Website-Icon PlusPerfekt

Brautfrisuren: Das sind die Hochzeitsfrisuren-Trends der Saison

Brautfrisuren im Romantik Style sind angesagt | Credits: Thomas Kemper Friseure

Brautfrisuren im Romantik Style sind angesagt | Credits: Thomas Kemper Friseure

Für alle Brides-to be hat Top-Hairstylist Thomas Kemper angesagte Hochzeitsfrisuren gestylt. Romantische Locken, perfekt in Szene gesetzte Perlen und verspielte Botticelli Waves ergänzen in dieser Hochzeitssaison die Bridal-Styles.

– Foto: Thomas Kemper Friseure – Kleid by Kaviar Gauche –

Brautfrisur im verspielten Romantik-Look

Brautfrisuren im Romantik Style sind angesagt | Credits: Thomas Kemper Friseure

Diese Brautfrisur im Vintage Stil hat bei Thomas Kemper einen ganz besonders romantischen Touch. Sie ist in drei einfachen Schritten leicht nachzustylen.

Schritt 1:
Das Haar nach dem Waschen nur antrocknen. Anschließend in kleinen Abteilungen über einen Lockenstab drehen und die Locken mit etwas Haarwachs definieren.

Schritt 2:
Danach die Haare – ohne sie durchzukämmen – um den Kopf twisten. Am besten ist das mit einer Wiesn-Flecht-Frisur vergleichbar. Allerdings werden keine Zöpfe geflochten, sondern nur die Haare in sich gedreht.

Schritt 3:
Einzelne Haarpartien werden jetzt herausgearbeitet und mit etwas Haarlack fixiert.

Hochzeitsfrisur im cleanen Pearl-Look

Trend: Cleane Brautfrisuren mit Perlen | Credits: Thomas Kemper Friseure

Die zeitlose Eleganz dezent schimmernder Perlen passt wunderbar zu Hochzeitslooks und gehört mittlerweile bei Braut-Accessoires zu den Must-Haves. Perlen sind, gerade bei schlichten Hairstyles wie einem Low Ponytail, eine edel-elegante Ergänzung des Brautlooks.

Schritt 1:
Nach dem Waschen das Haar über eine Bürste drehen um einen Volumen Lift, also einen stabilen Stand zu erhalten.

 

Brautmagazin: PlusPerfekt Edition Curvy Bride 24/25

Schritt 2:
Anschließend wird Haar locker am Ansatz toupiert. Im Nacken mit einem zur Haarfarbe passenden Haargummi einen Pferdeschwanz binden. Den Haargummi zudem mit einer Haarsträhne umwickeln, so dass er von ihr komplett verdeckt wird.

Schritt 3:
Die bereits an der Haarnadel befestigten Perlen müssen nun nur noch im Haar fixiert werden. Dazu einfach die gewünschte Anzahl – je nach Geschmack – rund um den tiefliegenden Pferdeschwanz in das Haar stecken bzw. im Haar befestigen.

Botticelli Waves, die Nummer 1 unter den sommerlichen Brautfrisuren

Boticelli Waves | Hochzeitsfrisuren Trends gestylt von Thomas Kemper | Credits: Thomas Kemper Friseure

Botticelli Waves gehören zu den beliebtesten Sommerfrisuren  und sind damit auch ein Trend für Hochzeitsfrisuren. Sie sind eine Hommage an den italienischen Maler, Sandro Botticelli, und eines seiner berühmtesten Werke: „Die Geburt der Venus“. Zudem ist der Look eine wunderbare Möglichkeit lange Haare bei der Hochzeit gekonnt in Szene zu setzen. Der besondere Botticelli Waves Effekt kommt durch die kleinen Wellen, die wesentlich definierter und leichter wirken. Ein besonders romantischer Flair ist garantiert.

Schritt 1:
Für Botticelli Waves wird das Haar nach dem Waschen trocken geföhnt. Anschließend in kleinen Strähnen getwisted/gekordelt und über einen Lockenstab gedreht. Dabei bitte kein Leave-in-Treatment anwenden. Die Locken verlieren sonst ihren Halt.

Schritt 2:
Den Scheitel definieren und anschließend die Locken mit Haarwachs und etwas Haarspray fixieren. Ein Glanzspray ist das perfekte Finish für den Look.

Thomas Kemper

zählt international zu den Top-Hairstylisten. Sein Salon Thomas Kemper Friseure befindet sich im Graf Arco-Palais im Herzen Münchens.

Thomas Kemper beim Stylen einer Hochzeitsfrisur | Credits: Thomas Kemper Friseure

 

Buchtipp „Wunderschöne Hochzeitsfrisuren“

Wenn du dich weiter in das Thema einlesen möchtest, Eric Mayost hat 2016 das Buch „Wunderschöne Hochzeitsfrisuren“ veröffentlicht. Es enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen für über 30 festliche Frisuren, sowohl für die Braut als auch für die Blumenmädchen und weibliche Gäste. Natürlich unterliegen auch Hochzeitsfrisuren aktuellen Trends und vielleicht trifft nicht mehr jede der gezeigten Frisuren den Zeitgeist, aber nichts desto trotz gibt es viele tolle Anregungen für individuelle Looks.

Das Buch ist bei MVG erschienen und kostet 14,99 Euro. Wenn du nicht so viel investieren möchtest, das eBook ist bereits ab 2,99 Euro erhältlich.

Die mobile Version verlassen