Business Mode

Neuerscheinung: PlusPerfekt Edition Business

Business Mode, der textile Kompetenz-Verstärker

Kleidung ist unsere optische Visitenkarte, ob im Beruf oder im Privatleben. Doch gerade im Geschäftsleben heißt es gewusst wie, denn dem richtigen Business Outfit kommt eine viel größere Bedeutung zu als viele glauben. Deshalb herrschen bei Business Dresscodes ganz klare Regeln, die es einzuhalten gilt. Für die Einen ist das ein wertvoller Ratgeber, für die Anderen ein viel zu enges Vorschriften-Korsett. Dabei stellt sich die Frage, sind Business Dresscodes überhaupt noch zeitgemäß? Top-Designer wie Guido Maria Kretschmer, Eva Lutz (Sallie Sahne, Minx), Johanna Timmer (Yoek) und Anna Scholz berichten in unseren BusinessTalks über ihre beruflichen Anfänge und geben Tipps, wie aus vermeintlichen Business-Korsetts textile Kompetenz-Verstärker werden.

Kleidung als Kommunikation

Illustriert ist die PlusPerfekt Edition Business mit exklusiven Modestrecken. Von Business Attire über Smart Casual bis After Work. Präsentiert werden die Kollektionen von Models mit den Konfektionsgrößen 42 bis 52. Außerdem gibt es viele inspirierende Artikel mit Aha-Effekt. Beispielsweise Kleidung als nonverbales Kommunikationsmittel. Schließlich ist es wissenschaftlich belegt, dass unsere Kleidung nicht nur eine textile Hülle ist und oftmals viel mehr über uns preis gibt als uns lieb ist.

Autoren wie Dr. Ilona Bürgel, Katja Schleicher, Marina Friess-Henze u. v. m. berichten über Selbstsicherheit, positives Denken, Männer- versus Frauensprache und die nötige Power am Arbeitsplatz. Die Visagistin Anke Luchmann hat einen Make-up-Guide zusammengestellt, Legwear-Expertin Marie-Christine Essmeier gibt Tipps rund um Strumpfmode, Dr. Claudia Schulz informiert über die neuesten Schuhtrends und vieles mehr.