Gut zu wissen

Bei Formgefühl ist der Oktober pink

Screenshot von form-gefuehl.de

Der Oktober ist der internationale Monat des Brustkrebses. Überall auf der Welt klären Promis, Organisationen und verschiedenste Initiativen über die Erkrankung Brustkrebs auf. Sie sensibilisieren für das Thema, denn durch Vorsorge und Früherkennung kann der Krankheitsverlauf sehr positiv beeinflusst werden. 

Warum pink?

Weltweit ist das offizielle Symbol der Kampagnen und Aktivitäten gegen Brustkrebs eine rosafarbene Schleife. Auf Englisch: Pink Ribbon. Botschafterinnen von Pink Ribbon Deutschland sind unter anderem Silvie Meis, Regina Halmich und Frauke Ludowig.

Bei Formgefühl shoppen und Gutes tun

Auch das Plus Size Fashion Portal Formgefühl unterstützt die Brustkrebs-Kampagne in Kooperation mit navabi. Jedes Mal, wenn du im Oktober bei Formgefühl Curvy Mode von navabi kaufst, spendest du ganz automatisch 10 % des Verkaufspreises. Und das ohne selbst einen Euro extra zu bezahlen. Am Ende des Monats wird der gesammelte Betrag einer wohltätigen Brustkrebs-Organisation gespendet. Die Kleidungsstücke aus der Kampagne sind übrigens mit einer pinkfarbenen Schleife gekennzeichnet. Außerdem gibt es verschiedene pinkfarbene Outfits, mit denen du ein Statement setzen kannst. Hier geht es zum pinken Oktober von formgefühl.

Übrigens!

Auch Männern können und sollen die Kampagne unterstützen. Mit der Aktion PinkRibbonChallenge2017 ruft die Bloggerin und PR Managerin Corinna Busch Männer dazu auf etwas Pinkes zu tragen und ein Selfie von sich aufzunehmen. Anschließend einfach das Foto unter den Hashtags #breastcancerawarenessispink oder #everymanhasamom veröffentlichen und so Solidarität ausdrücken.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: