Fashion Week

Curvy.Snippet: Plus Size Mode vom Newcomer Olivier Wartowski

Er ist seit 2008 als Designer tätig. Sein Plus Size Label OW by Olivier Wartowski gibt es jedoch erst seit 2014. Der sympathische Designer aus Paris ist stolzer Gewinner des Design Award Jungdesigner der Pulp Fashion Week.

Neben klassischen Materialien verarbeitet und mixt Wartowski auch außergewöhnliche Stoffe, deren Optik und Haptik der Kleidung einen extravaganten Look verleiht. Als wir einige seiner Modelle als „rockig“ bezeichnen, ist er begeistert.

Sein Größenkonzept lautet One Size Fits All. Die Kundin soll sich in seinen Modellen wohl fühlen und sich keine Gedanken über ihre Konfektionsgröße machen müssen. Seine Mode ist in die Größen Mini (42 bis 44), Regular (46 bis 48) und Maxi (50 bis 54) unterteilt. Nach seiner Philosophie soll das Verkaufspersonal ein Auge für die Konfektionsgröße der Kundin haben und ihr gleich die passenden Modelle reichen.

Auf der Curvy in Berlin präsentiert Olivier Wartowski seine Plus Size Mode zum ersten Mal. Über das rege Interesse der Fachbesucher freut er sich sehr.

Bislang sind seine Kollektionen in Deutschland nur über den Onlineshop shop2cam.com erhältlich. Besonderes Highlight dabei: Während der Ladenöffnungszeiten ist man via Webcam zugeschalten. Man kann sich die entsprechenden Modelle zeigen lassen und über den Chat Fragen stellen. Möchte man selbst gesehen und gehört werden, klickt man einfach auf den grünen „Yes-Button“ kann so dem Servicepersonal oder Olivier Wartowski persönlich Fragen stellen.

Mitschnitte von seinem Runway auf der Pulp Fashion Week könnt ihr euch auf seiner Website wartowski.paris ansehen.

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: