BRIGITTE ACADEMY Job-Symposium ©Franziska Krug für BRIGITTE

Dein Erfolg im Fokus: Brigitte Academy Job-Symposium in Mainz

Save the Date! Rund 500 Frauen treffen sich am Donnerstag, dem 26. September in Mainz zum Job-Symposium der Brigitte Academy.

„Dein Job – Dein Netzwerk – Dein Erfolg“

lautet das Motto der Veranstaltung. Die Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung von Frauen steht im Fokus. Bei Fragen rund um Beruf und Karriere werden die Teilnehmerinnen beraten und ermutigt, denn gerade Frauen werden im Job oft gegenüber ihren männlichen Kollegen benachteiligt. Schirmherrin des Job-Symposiums in Mainz ist Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Sie hält auch die Eröffnungsrede.

Von der Gründerin bis zur Working-Mom

Das Symposium richtet sich an Frauen, die sich beruflich neu orientieren möchten, die den nächsten Schritt auf der Karriereleiter anstreben oder auch nach einer Pause den Wiedereinstieg ins Berufsleben planen. Ob Unternehmerin, Gründerin, Angestellte, Wiedereinsteigerin oder Studierende … Für sie alle ist es wichtig ihr berufliches Netzwerk auszubauen.

Impulsvorträge, Diskussionen, Business und Coaching Classes sowie Meet-Ups stehen auf dem Programm. Die Bestsellerautorin und Psychotherapeutin Stefanie Stahl referiert zu „Jeder ist beziehungsfähig – Vom Geben und Nehmen beim Netzwerken“. Philipp Westermeyer, Gründer von OMR, und Jasmin Arbabian-Vogel, Präsidentin des Verbandes deutscher Unternehmerinnen, nehmen an der Diskussionsrunde „Mein Netzwerk von morgen“ teil. Die Anwältin und Kolumnistin Nina Straßner zeigt kreative Wege aus der Teilzeitfalle. Kommunikations-Coach Isabel García berichtet über die Kunst sich selbst zu präsentieren. In den Classes geht es unter anderem um Female Leadership, Selbstorganisation und Zeitmanagement, Neuorientierung im Job sowie professionelle Verhandlungstechniken.

Um Punkt 9 Uhr geht es am 26. September los. Einlass ist bereits ab 8 Uhr. Veranstaltungsort ist das Kurfürstliche Schloss in Mainz in der Peter-Altmeier-Allee 9. Die Teilnahme kostet 299 Euro. Brigitte- und Brigitte Woman-Abonnenten erhalten die Tickets zum ermäßigten Preis von 199 Euro. Hier findet ihr das ausführliche Programm.