ReiseLust

Der Countdown zum New Year’s Festival in Dublin läuft!

Irland

Es muss Dublin sein, wenn von „der größten Neujahrsfeier denn je“ die Rede ist! Vom 30. Dezember bis in den 1. Januar hinein läuft in der irischen Hauptstadt eine riesige Straßenparty: Das New Year’s Festival (NYF).

Tagsüber zeigt die City alles, was das kulturelle Leben Irlands ausmacht. Kleinkunst in den Straßen. Spontane Musiksessions. Comedians befeuern die Stimmung in Cafés, Pubs und Restaurants. Nachts geht man zum „Dining in the Dark“ oder zum Abtanzen in eine Silent Disco.

Lichterprozessionen leuchten das Neujahrsfest ein. Dublin wird in tausend Lichter und Farben getaucht. Fassaden so mancher prominenter Gebäude, wie etwa das Leinster House, der Sitz des irischen Parlaments, verändern mit dreidimensionalen Farbeffekten ihre Struktur. Am College Green, im Herzen der Stadt, findet das Countdown-Konzert und ein riesiges Feuerwerk statt.

An allen Tagen des NYF  ist im historischen Dublin Castle ein Food Village eingerichtet. Bis zum frühen Abend des 1. Januar gibt es Kochshows und Verkostungen.

Der Ticketverkauf für das internationale Publikum beginnt am 5. November 2014.

Ausführliche Infos zum New Year’s Festival findet ihr in Kürze unter nyfdublin.com

%d Bloggern gefällt das: