Gut zu wissen Lebensart

Ein schönes Gefühl, nicht nur für die Haut

Plus Size Shirts in Bio Baumwolle I Peter Hahn

Viele Outfits sind wunderbar anzusehen, doch der Wohlfühlfaktor bleibt auf der Strecke. Ein unangenehmes Hautgefühl für die Trägerin. Oftmals ist Schwitzen angesagt. Und das nicht nur an heißen Sommertemperaturen.

Mode von „Green Cotton by Peter Hahn“ steht für das Gefühl, etwas Gutes für sich und die Umwelt zu tun. Das Label verarbeitet ausschließlich organische Baumwolle. Sie wird auf Böden angebaut, die seit drei Jahren frei von chemischen Düngern und Schädlingsbekämpfungsmitteln sind. Auch bei den Färbe- und Druck- sowie den Produktionsprozessen werden die Umweltaspekte durch Reinigungs- und Kontrollsysteme gesichert. Für die umweltfreundliche und nachhaltige Gesamtphilosophie erhielt das Label schon zahlreiche Auszeichnungen und Preise.

Seit 2016 ist „Green Cotton by Peter Hahn“ durch den Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert. GOTS ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Er definiert die einzuhaltenden Sozialkriterien und umwelttechnischen Anforderungen wie zum Beispiel den Einsatz von Textilhilfsmitteln, Farbstoffen und Ausrüstungsmitteln entlang der gesamten textilen Produktionskette.

Das Ziel von GOTS ist es, Anforderungen zu definieren, die eine nachhaltige Herstellung von Textilien gewährleisten. Das beginnt mit der Gewinnung textiler Rohfasern, geht über die umweltverträgliche und sozial verantwortliche Herstellung bis hin zur Kennzeichnung der Endprodukte. Dem Kunden / der Kundin soll bei der Kaufentscheidung durch das GOTS-Label Sicherheit gegeben werden. Zudem sollen Textilverarbeiter und -hersteller auf diese Weise ihre ökologisch erzeugten Textilprodukte mit einer anerkannten Zertifizierung anbieten können.

Viele Modelle der Green Cotton Kollektion werden bis Größe 52 produziert.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: