Gut zu wissen

Gewagtes Experiment: Modehaus setzt auf Reality statt Photoshop

Das britische Kaufhaus Debenhams lanciert gerade einen Katalog in dem die Kleidung von Models präsentiert wird, die nicht dem gängigen Model-Ideal entsprechen.

Eine mutige Idee. Ich bin gespannt, ob es in diese Richtung eine Weiterentwicklung geben wird, oder ob es sich um einen einmaligen Versuch handelt.

Überrascht hat mich allerdings mein eigenes Verhalten. Ich habe den Models deutlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt als der Mode, die sie präsentieren.

Startet den Selbstversuch und bildet euch eure eigene Meinung. Einige Fotos aus dem Katalog findet ihr auf der Website Upworthy.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: