All inclusive Fashion von Goop x Universal Standard

Von Größe 32 bis 72: All-Size-Fashion von Gwyneth Paltrow

Ihr erinnert euch vielleicht an die Filmkomödie „Schwer verliebt“ von 2001. Die im wahren Leben sehr schlanke US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow spielt darin Rosemary, eine junge Frau, die aufgrund ihres Übergewichtes so manche negative Erfahrung machen musste.

Vielleicht, aber auch nur vielleicht, wurde damals schon der Grundstein für die heutige All-Size-Fashion-Linie „Goop x Universal Standard“ von Gwyneth Paltrow gelegt. Gemeinsam mit dem Modelabel Universal Standard verkauft Paltrow die Capsule Kollektion, die das Thema Inklusion in der Öffentlichkeit vorantreiben will.

Konfektionsgröße 32 bis 72

Die Kollektion besteht aus fünf Kleidungsstücken: Eine klassische Smokingjacke, eine Bundfaltenhose, ein Kleid – vorne das Knie bedeckend, hinten fast bodenlang, ein Overall mit Gürtel sowie ein asiatisch inspirierter Peacoat. Alle Modelle sind All Size, erhältlich in den US-Größen 02 bis 42. Das entspricht den europäischen Konfektionsgrößen 32 bis 72. Eine Sensation, denn bisher endete bei Goop die Kleidung immer bereits bei EU-Größe 42. Die Preise für die Modelle liegen übrigens zwischen 250 und 430 Euro.

Paltrow betreibt bereits seit 2008 eine Wellness-Website namens Goop. Das Unternemen hatte seinen Ursprung in einem Newsletter, den die Schauspielerin wöchentlich verschickte. Reiseempfehlungen, Rezepte für gesundes Essen, Shopping-Tipps, aber auch eine Plattform auf der frau Antworten auf manchmal recht unbequeme Fragen rund um Gesundheit, Sexualität und Fitness erhält.

Das Modelabel Universal Standard wurde erst 2015 von Alexandra Waldman und Polina Veksler gegründet. Seit Februar letzten Jahres ist Paltrow am Unternehmen beteiligt.

Hin zur Normalität

Erkärtes Ziel der Kooperation „Goop x Universal Standard“ ist es Barrieren zu beseitigen und Große Größen weg von der Sonderstellung hin zur Normalität zu bringen. Die Modelinie ist seit Ende November letzten Jahres in den Goop-Filialen in Los Angeles und New York erhältlich. Außerdem kann man sie – zumindest theoretisch – im Goop-Onlineshop kaufen. Doch leider sind die Modelle grad nicht verfügbar. Aber vielleicht handelt es sich hier ja nur um einen kurzen Lieferengpass.