Gut zu wissen

Husteblume! Neue Allergie-App sagt Pollenbelastung voraus

Mit der Smartphone-App „Husteblume“ können sich Allergiker die persönliche Pollenbelastung vorhersagen lassen. Außerdem gibt die App Tipps zur medikamentösen Behandlung.

Das neue Programm der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt die Pollenanzahl in der Luft. Ein aufwändiges Verfahren errechnet, wie stark man auf diese Pollen reagiert und wann der richtige Zeitpunkt für die Einnahme von Medikamenten ist.

Laut TK müssen die Nutzer über fünf Tage hinweg ihre Allergiesymptome und die gegebenenfalls bereits eingenommenen Medikamente in der App erfassen. Mit diesen Angaben sowie den via Internet gelieferten Informationen über die regionale Pollendichte und die Wetterdaten, prognostiziert die App die zu erwartenden Symptome für den aktuellen Tag sowie die beiden folgenden.

Die Allergie-App „Husteblume“ ist für Smartphones mit Android-Betriebssystem im Google Play Store und mit iOS-Betriebssystem im Apple App Store herunterzuladen. Die App ist kostenlos und kann auch von Versicherten anderer Kassen genutzt werden.

Quelle Text und Bild: tk.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: