Credits: Urbanears

Limitiert: Sängerin Tove Lo designt Disco-Kopfhörer

Es gibt Glitzer auf die Ohren: In ihrer neuen „Listen To Yourself“-Kampagne kooperiert Kopfhörerhersteller Urbanears mit der schwedischen Sängerin Tove Lo und kreiert einen limitierten Disco-Kopfhörer!Die Idee der Kampagne ist es, die eigene kreative Einzigartigkeit als Kraft-Pool zu entdecken und daraus den Mut zu schöpfen, sich selbst kompromisslos auszudrücken. In der schwedischen Sängerin Tove Lo, bekannt durch ihren Hit „Habits (Stay High)“, fanden sie nicht nur das Kampagnen-Gesicht, sondern auch die Designerin der Kopfhörer. Der Clou: Die Sängerin bekam die Produkte als „leere Leinwand“ und konnte sie nach ihren Wünschen in die Disco-Unikate verwandeln, die auf den Kampagnenfotos zu sehen sind.

Die Singer-Songwriterin nutzte ihren aktuellen Titel „Disco Tits“ als Inspirationsquelle. „Ich bin eine typische ‚tanz die Tränen weg‘-Person und ein Großteil meiner Musik verfügt über dieses Feeling,“ betont sie. Der Disco-Vibe findet sich im Design des Produkts wieder.  Reflektierende Materialien, wie Glitzer und metallische Farbverläufe stehen im Vordergrund.  

Tove Lo weiß aus persönlicher Erfahrung, dass es oft schwierig ist, motiviert den eigenen Weg zu gehen, wenn man ständig von außen mit Eindrücken und Informationen bombardiert wird. Um in solchen Momenten den Kopf frei zu bekommen, hilft oft nur eines: Kopfhörer aufsetzen und Musik an – eben persönlichen Freiraum schaffen. Für die Sängerin sind genau das die Momente, in denen sie am konzentriertesten ist und Dinge sensibler wahrnimmt. Ihr ist es wichtig Leute zu ermutigen, weniger auf die Meinung anderer zu hören und stärker auf ihr eigenes Bauchgefühl zu vertrauen. Tove Lo weiß, dass die Beurteilung anderer – egal ob positiv oder negativ – einen niemals erfüllen wird. 

rss