Credits: Harold's

Nicht nur für Männer

Es soll Reisetaschen geben, mit denen ist schon der Weg zum ICE ein wahres Vergnügen. Ziel und Anlass der Reise sind dabei nahezu egal. Wenn dem so ist, dann handelt es sich bei der Reisetasche garantiert um die Lanscape Travelbag. Vermutlich in Cognac. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Form Follows Function

Seine Heimat hat der Weekender in der Ledertaschenmanufaktur Harold’s. Sie wurde 1936 von Nikolaus Schmelz in Obertshausen gegründet. Vor 20 Jahren ist sein Enkel Thilo Schmelz ins Unternehmen eingestiegen. Der ausgebildete Architekt, legt den Fokus auf Taschen, die in Form und Funktion durchdacht, zeitlos im Design und langlebig im Gebrauch sind. Quasi für viele Reisen geeignet. Also ich bin dann mal weg …

rss