Credits: Cero Etage | Phuc Van Dang

Premiere: Ikonische Prints von Phuc Van Dang bei Cero Etage

Art Meets Fashion: Das dänische Plus Size Modelabel Cero Etage arbeitet 2019 erstmals mit dem vietnamesischen Künstler Phuc Van Dang und schafft einzigartige Prints für ihre kommende Kollektion. Phuc Van Dang wurde in Vietnam geboren und kam als Flüchtling nach Dänemark, als er gerade neun Jahre alt war. Bekannt wurde seine Kunst für die ikonischen schwarzen Linien, die einfallsreiche, mythische Figuren darstellen mit Elementen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in einer flüssigen Linienführung verbindet. Alle Bilder sind schwarz-weiß, was seine buddhistische Lebensweise des Gebens und Nehmens widerspiegeln soll.

Das erste Treffen zwischen Cero Etage CEO Carin Lundgaard und Phuc Van Dang sollte Auslöser einer gemeinsamen Kooperation für die neue Cero Etage Kollektion sein. Van Dangs Linienkunst wird als Print auf Hosen von C-Ro und Regenjacken von Etage gedruckt. Vorab wurden die Pieces bereits auf der Fashion Week Berlin und Kopenhagen gezeigt. Im März sind sie nochmal auf der Fashion Week Amsterdam zu sehen. Der Künstler selbst war auf einem Event des Labels in Kopenhagen vor Ort und zeigte live eine Kostprobe seiner Fähigkeiten.

Zusätzlich wurden individuell angefertigte Prints an ausgewählte Kunden verteilt. Im Sinne der ‚Geben und Nehmen‘-Philosophie des Künstlers, spendet Cero Etage einen Teil des Kollektions-Erlöses an wohltätige Zwecke. Es bleibt spannend zu sehen, wie die Kollektion von den Kunden angenommen wird und ob eine weitere Kooperation in den Startlöchern steht.

rss