Leckeres SELBERmachen

Saftiger Rotweinkuchen mit Schokolade und Zimt

Rotweinkuchen

Heute habe ich einen echten Klassiker für euch, meine Lieben! Es gibt unzählige Variationen – ich verrate euch gerne mein PlusPerfekt-Familien-Rezept.
Einfach zu backen. Gelingt garantiert immer!

Hier die Zutaten für eine ganz große Guglhupfform (28 cm mindestens) oder zwei Guglhupfformen:

300 g Zucker
375 g Margarine
6 Eier

200 g Blockschokolade raspeln
375 g Mehl
2 TL Kakao
2 TL Zimt
3/8 Liter Rotwein
2 Päckchen Vanillezucker
1,5 Päckchen Backpulver

Gemahlene Mandeln oder Haselnüsse zum Einstäuben der Form

Und so geht’s:
Zuerst die Blockschokolade raspeln.
Dann Zucker, Margarine und Eier schaumig schlagen.
Anschließend die restlichen Zutaten dazu geben!
♥ Mein Tipp:
Unbedingt Mehl und Backpulver sieben. Ist zwar ein bisschen mehr Arbeit, macht den Teig aber total fluffig! 😉

Die Form einfetten. Damit der Kuchen nicht anhängt mit gemahlenen Mandeln oder Haselnüssen einstäuben.

Backzeit
Ca. 60 bis 70 Minuten im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze
Elektroherd: 175 Grad

Viel Spaß beim Nachbacken.
Freut euch auf einen herrlich duftenden, saftigen Kuchengenuss!

  1. Immer und überall lecker!!!!!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: