Newcomer Seeler Women: Feminine Coordinates und schmeichelnde Silhouetten

Einer der Newcomer auf der Curvy ist Seeler Woman. Das Plussize-Label steht für elegante, schmeichelnde Silhouetten, die die weiblichen Kurven feminin und modern unterstreichen.

Head of Design ist Nina Singh Madan. Sie möchte die Kurven der Frauen positiv besetzen. Curvy Frauen sollen ihre Figur gerne zeigen, sich in der Kleidung wohlfühlen. „Wir achten bei unseren Modellen daher beispielsweise auf schöne Ausschnitte, so dass unsere Kundin ihr Dekoltee zeigen kann, wenn sie das möchte. Natürlich darf sie auch kaschieren, wenn ihr danach ist. Sie sollte deshalb aber nicht zu unvorteilhaft weiten Modellen greifen müssen.“

Seeler Woman legt großen Wert auf hochwertige Materialien, die die Schnittführung der Modelle positiv beeinflussen. Der Focus liegt auf „Übergangsware“. Reine Sommer- oder Wintermodelle gibt es kaum. 75 Prozent der Kollektion ist zu jeder Jahreszeit tragbar. Außerdem spielen Coordinates eine wichtige Rolle. Viele Outfits der Kollektion können miteinander kombiniert werden.

Einen Storefinder gibt es von Seeler Woman leider noch nicht. Ihr könnt die Modelle beispielsweise bei Ludwig Beck in München in der Abteilung Große Größen kaufen.

Die Herbst-Winter-Kollektion 2015

 

Curvy Fashion für Partys und festliche Events

 

rss

4 Kommentare zu “Newcomer Seeler Women: Feminine Coordinates und schmeichelnde Silhouetten

      Kommentare sind geschlossen.