ReiseLust

Weihnachtsbudenzauber in Wien

Die Advent- und Weihnachtsmärkte an den schönsten Plätzen Wiens machen Stimmung auf das Weihnachtsfest.

21 große und permanente Adventmärkte mit über 1.100 Ständen wurden im letzten Advent vom Wiener Marktamt gezählt. Dazu kommen eine ganze Reihe temporärer und unzählige kleine Adventmärkte, Charity-Stände und Punschhütten. Der größte und wohl auch bekannteste ist der Wiener Christkindlmarkt und Adventzauber am Rathausplatz mit rund 150 Ständen, dem „echten“ Christkindl und einer Bastelwerkstatt für die Kinder. Auf Handwerk, Tradition und Adventmusik setzen der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung und der Adventmarkt Am Hof.

Der Weihnachtsmarkt am Stephansplatz findet 2014 zum zweiten Mal statt. Er präsentiert vor dem imposanten Stephansdom vor allem Kunst- und Schauhandwerk. Auf künstlerische Erzeugnisse ist auch der Kunsthandwerksmarkt vor der Karlskirche fokussiert. Der Weihnachtsmarkt am Spittelberg punktet mit seinen romantischen Gässchen, die Weihnachtsdörfer vor dem Schloss Schönbrunn, dem Belvedere und am Maria-Theresien-Platz mit ihrer beeindruckenden Kulisse. Im Designcenter Stilwerk am Donaukanal heißt das Motto design schenken, ebenso beim WeihnachtsQuartier im MuseumsQuartier. Wem das auch noch zu weihnachtlich ist, der chillt beim „Winter im MQ“ mit Punsch, Eisstockbahn und DJs.

 

 

%d Bloggern gefällt das: