MensWorld

Sag niemals nie! Im Smoking in geheimer Mission

Plus Size Smoking von bonprix II Plus Size Dinner Jacket by bonprix

Wenn „black tie“ oder „cravate noire“ auf der Einladung steht, spätestens dann meine Herren, dürfen Sie sich wie James Bond fühlen. Ein Smoking als Abendgarderobe ist erwünscht. Doch nicht nur Geheimagenten werden im eleganten Gesellschaftsanzug zum Eyecatcher!

Ursprünglich sollte der Smoking festliche Anlässe mit Privatem verbinden. Denn wenn sich die Herren bei Festivitäten nach dem Abendessen zum „Smoken“ ins Raucherzimmer zurückzogen, dann tauschten sie ihren beim Sitzen umständlichen Frack gegen eine bequeme Jacke. Im Laufe der Zeit entstand so der Smoking. Sozusagen eine legere Variante des Fracks. Er wird übrigens nicht vor 18 Uhr getragen.

In Frankreich kennt man den Smoking als „Tenue de Soirée“. Die Engländer bezeichnen ihn als „Dinner Jackett“.

Hält man(n) sich an die Etikette ist die Farbe des Smokings schwarz oder mitternachtsblau. Kombiniert wird er mit einer Fliege. Hält man sich nicht daran, kann ein ebenfalls stylischer Look entstehen. Unser Model trägt Halstuch statt Fliege. Nachmachen empfohlen!

Übrigens!
Trägt der Herr einen Smoking, sollte die ihn begleitende Dame ein langes Kleid anziehen. Alternativ geht auch ein elegantes Cocktail-Kleid.

Smoking Anzug in Plus Size und schwarze Lackschuhe I bonprix

Herrenhemd I Seidensticker

Halstuch I Vintage

Einstecktuch aus Seide I Severin

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: