Gut zu wissen

Umfrage: Frauen wollen weniger Stress, Männer wollen abnehmen

In der Hitliste der Neujahrsvorsätze für 2015 stehen die Klassiker weit oben. 38 Prozent der von jameda.de Befragten haben sich vorgenommen, im neuen Jahr mehr Sport zu treiben, 35 Prozent möchten einen Abnehmversuch starten oder sich zumindest gesünder ernähren (33 Prozent). 32 Prozent planen, stressige Einflüsse zu verringern.

Bei der Art der Vorsätze zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. So wird der Plan, eine Diät zu machen, von Männern (46 Prozent) deutlich häufiger genannt als von Frauen (35 Prozent). Dafür steht der Wunsch nach weniger Stress bei den Frauen ganz weit oben auf der Liste. 37 Prozent der Frauen haben dieses Ziel, aber nur 28 Prozent der Männer.

19 Prozent aller Befragten verzichten auf große Ziele zum neuen Jahr, weil sie schon häufig die Erfahrung gemacht haben, diese ohnehin nicht einhalten zu können. 13 Prozent der Befragten sind so zufrieden mit sich, dass ihnen keine Themen für Neujahrsvorsätze in den Sinn kommen.

Quelle: Umfrage und Grafik von jameda.de

%d Bloggern gefällt das: