Credits: Fräulein Kurvig

This Day Is Made For Walking: Fräulein Kurvig läuft für Diversität

Der Weg ist das Ziel lautet das Motto des Fräulein Kurvig Laufs am Samstag. Fünf Kilometer sind zu bewältigen und dabei spielt es keinerlei Rolle, ob gegangen, gelaufen oder gejoggt wird. Mitmachen kann jeder, ganz egal wie fit, jung oder alt man ist und an welchem Ort man sich gerade befindet. Es gibt zwar einen stationären Startpunkt am 10. Oktober im Nordrhein-Westfälischen Brüggen, aber wenn zwischen 10 und 14 Uhr dort die Läuferinnen und Läufer starten, hat das eher symbolischen Charakter. Entscheidend ist mitzumachen und nicht der Ort des Geschehens.

Werbung

Für Diversität & gegen Bodyshaming

Bisher ist Fräulein Kurvig – Deutschlands schönste Kurven, den meisten durch die einmal jährlich stattfindende Gala-Veranstaltung mit Fräulein Kurvig und Mister Big Wahl bekannt. Auf Grund der COVID19-Pandemie kann die Gala in diesem Jahr erstmals seit Gründung nicht stattfinden. Alternativ veranstaltet das Fräulein Kurvig Team erstmals den Lauf für Diversität. Auf etwas andere Art und Weise wird er dieses Jahr für Aufmerksamkeit für ein Pro an Körpervielfalt sorgen. Insgesamt 250 Läuferinnen und Läufer werden gemeinsam mit Initiatorin Melanie Hauptmanns starten und damit ein Statement gegen Bodyshaming setzen.

Werbung

Medaille & Urkunde winken

Egal an welchem Ort die Teilnehmerinnen und Teilnehmer starten, dokumentiert wird dies per Video und Fotos in Social Media. Der Beweis für die gelaufenen Kilometer muss durch eine Lauf-App oder einen Fitnesstracker erbracht werden. In Brüggen direkt starten rund 30 Personen. Sie laufen alleine oder gemäß der Corona-Maßnahmen in kleinen Gruppen. Dabei sein ist bei diesem Event nicht alles, denn die Teilnahme wird mit einer eigens für den Lauf gegossenen Medaille und einer Urkunde honoriert. Beides wird entweder am Sonntag direkt in Brüggen überreicht oder nach erbrachtem Lauf-Beweis per Post verschickt wird. Die Startgebühr beträgt 19 Euro, ein Teil davon geht an Zornröschen e. V. 

Hier findest du ausführlich Infos zum Fräulein-Kurvig-Lauf.

Header Credit: Fräulein Kurvig

rss