Vorsicht Fake-Shops! Sind die Boots wirklich günstig oder ist das ein unseriöser Shop-Betreiber?

Vorsicht Fake-Shops! So erkennst du unseriöse Onlineshops

Du hast dich unsterblich in die neuesten Boots von Dr. Martens verliebt und online ein super günstiges Schnäppchen entdeckt? Und obwohl dir das etwas merkwürdig vorkommt, überwiegt die Freude und Schwupps sind die Schnürstiefel bestellt. Nur dumm, wenn schon nach wenigen Tagen das böse Erwachen kommt und der Online-Shop sich als unseriös oder Fake erweist.

Die Initiative Watchlist Internet bekommt derzeit vermehrt Shops von Markenfälschern gemeldet, die Webseiten von beliebten Schuhmarken kopieren und sich dadurch auszeichnen, dass sie unglaublich günstige Markenschuhe im Sortiment haben. Dr. Martens, Crocs, Ecco, Skecher und Vibram sind nur einige der Labels, die zur Zeit häufig von betrügerischen Online-Shops angeboten werden. Daher vor einer Bestellung bei einem dir unbekannten Shop unbedingt folgende Punkte beachten, damit du sicher gehen kannst, dass er auch wirklich vertrauenswürdig ist.

Bequeme Strumpfhosen in Großen Größen

1. Die Preise sind viel zu günstig

Häufig liegen die Preise von Fake-Shops deutlich unter denen der seriösen Konkurrenz. So werden laut Watchlist Internet beispielsweise Vibram-Schuhe, die eigentlich 120 Euro kosten sollten, auf der Webseite vibramosterrelch.com für 53 Euro angeboten. Schuhmodelle von Ecco, die normalerweise nicht unter 100 Euro zu kriegen sind, kosten auf eccooutletdeutschland.de nurmehr 44 Euro.

Außerdem sind in Fake-Shops oftmals Produkte noch erhältlich, die in anderen Shops längst ausverkauft sind oder eine lange Lieferzeit haben.

2. Das Impressum fehlt oder ist falsch

Bei vielen betrügerischen Online-Shops fehlt das Impressum. Klickt man auf „Impressum & Kontakt“ findet man dort nicht die vorgeschriebenen Informationen zum Unternehmen, sondern beispielsweise nur ein Kontaktformular. Ein Impressum muss unter anderem folgende Pflichtangaben enthalten:

  • Vorname und Name, Anschrift und Kontaktdaten des Seitenbetreibers (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ggf. Faxnummer)

  • Bei Unternehmen die Rechtsform (GbR, GmbH etc.), wer vertritt das Unternehmen, ein Registereintrag (wenn vorhanden), die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (wenn vorhanden).

Je nach Tätigkeitsbereich sind noch weitere berufsspezifische Angaben, Nennung der Aufsichtsbehörde, ein Link auf die Streitschlichtungsstelle der EU usw. erforderlich.

3. Zahlreiche Rechtschreibfehler & eine merkwürdige Ausdrucksweise

Häufig machen sich betrügerische Shops nicht die Mühe Texte korrekt zu übersetzen. Merkwürdige Formulierungen oder sinnbefreite Texte sollten dich unbedingt zur Vorsicht ermahnen.

Gif Anzeige PPECB 21 lang 300kb

4. Datenschutz und Zahlungsbedingungen

Die Datenschutzerklärung und/oder AGBs fehlen. Als Zahlungsmöglichkeit gibt es nur Vorkasse oder via Kreditkarte. Wichtig dabei: Bezahlvorgänge sollten über eine https-Seite erfolgen, bei der in der Adresszeile ein Vorhängeschloss zu sehen ist. Wobei das alleine noch keine Garantie für einen seriösen Shop ist.

5. Besser vor dem Kauf recherchieren

Gib den Namen des Shops in eine Suchmaschine ein. Überprüfe, ob du glaubhafte Kundenbewertungen, positive Erwähnungen oder Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Shop findest.

6. Watchlist Internet warnt vor folgenden Websites

blundstonewien.at
clarksschuhesale.com
dcskaterschuhe.de
drmartensoutletdeutschland.com
drschuhedeutschland.com
eccooutletdeutschland.de
kedsschuhe.top
mein-karamel.de
newbalancesaleschuhe.de
skechersturnschuh.de
uggoutletstorede.com
vibramosterrelch.com
vibramsandalende.com
vivobarefootosterreich.at

Wer bei einem dieser Shops einkauft, muss damit rechnen gefälschte Ware oder gar keine Lieferung zu erhalten. Kommt die Ware aus dem Ausland und wird als Fälschung erkannt, kann es passieren, dass sie vom Zoll beschlagnahmt und vernichtet wird. Du gehst also komplett leer aus. Laut Watchlist Internet besteht sogar die Gefahr einer Klage durch den Markeninhaber.

Bei konkreten Beratungsfragen findest du bei Watchlist-Internet unter „Beratung & Hilfe“ die Kontaktadressen von Beratungsstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

rssyoutube