Credits: PlusPerfekt.de

Politik & Kultur: Die White Loge feiert in Würzburg Premiere

Für Freunde gehobener Abendunterhaltung gibt es seit 2019 ein neues Angebot in Würzburg. Die White Loge lädt ein in kulturellem Ambiente Diskussionsrunden über zeitgenössische Politik beizuwohnen.

Prickelnder Aperitif, klassische Pianoklänge und das alles in einem UNESCO-Weltkulturerbe: Gründerin Linda Walterschen lädt 2019 erstmals zur White Loge in die Würzburger Residenz ein. Eine Veranstaltung, in der es vorrangig um den politischen Diskurs ging. Was bedeutet die EU für Deutschland, so das Diskussions-Thema des Abends.

Zur Podiumsdiskussion geladen waren Fitness-Influencer Flavio Simonetti, der Geschäftsführer der Aquatuning GmbH Nathanael Draht sowie der politische Philosoph und Ethiker Arbion Gashi.

 

rss