Adele | Credit: Shervin Lainez

Adele Experience: Am 2. August starten die Sommershows in München

Es ist nicht nur für Fans eine Sensation. Superstar Adele kommt zu exklusiven Sommershows auf das Gelände der Messe München-Riem. Von Konzerten der Superlative ist die Rede …

Zehn Konzerte in einer neu gestalteten Pop-Up-Arena

Eigentlich ist es eher ein Konzertmarathon, den Adele da abliefern wird. Statt der ursprünglich angekündigten vier Konzerte wurde nach dem erfolgreichen Start des Vorverkaufs auf zehn Open-Air-Termine aufgestockt.

Ein Modell der Pop-Up-Arena für die Adele Konzerte auf dem Münchner Messegelände. Entworfen wurde sie vom Münchner Designer Florian Wieder | Credit: Wieder Design
Ein Modell der Pop-Up-Arena für die Adele Konzerte auf dem Münchner Messegelände. Entworfen wurde sie vom Münchner Designer Florian Wieder | Credit: Wieder Design

Exklusiv für die Live Shows wurde eine Open-Air-Arena auf dem Messegelände gestaltet. Und der Aufbau in Riem hat bereits begonnen. Entworfen wurde die Pop-Up-Arena vom Münchner Konzert-Designer Florian Wieder. Er war schon für einige Bühnen des Eurovision Song Contests verantwortlich. Die Arena ist eine Kombination aus Sitztribünen und Stehplätzen und bietet pro Vorstellung 80.000 Besucherinnen und Besuchern Platz. “Ich könnte mir keinen schöneren Weg vorstellen, meinen Sommer zu verbringen”, postete Adele zu ihren Münchner Sommershows auf Instagram. Es sind übrigens ihre einzigen Konzerte in Europa und zudem das erste Mal, dass Adele seit 2016 auf dem europäischen Festland spielt. Präsentiert werden die Konzerte von Live Nation und der Leutgeb Entertainment Group.

Eine exquisite Mischung

Noch bis Mitte Juni absolvierte die stimmgewaltige Sängerin die letzte Etappe ihrer Las Vegas-Residency Weekends With Adele. Fans und Kritiker waren gleichermaßen von den Veranstaltungen begeistert. Die Los Angeles Times nannte die Show “eine exquisite Mischung aus persönlichem Geschichtenerzählen und Las Vegas-Glanz”. Als “atemlos spektakulär” beschreibt sie Billboard. Bis zum Ende der Laufzeit hat Adele unglaubliche 50 Weekends With Adele und damit insgesamt 100 Shows gespielt. 2022 begeisterte sie bei ihren ausverkauften Shows im Londoner Hyde Park das britische Publikum.

 

PlusPerfekt Edition Business & Wellbeing 2024 | Cover: Motsi Mabusi
PlusPerfekt Edition Business & Wellbeing 2024 | Cover: Motsi Mabusi

Die Termine der Adele Sommershows

Freitag, 2. August 2024
Samstag, 3. August 2024
Freitag, 9. August 2024
Samstag, 10. August 2024
Mittwoch, 14. August 2024
Freitag, 16. August 2024
Freitag, 23. August 2024
Samstag, 24. August 2024
Freitag, 30. August 2024 und
Samstag, 31. August 2024

Konzert & Kurzurlaub?

Es überrascht, dass trotz medienstarker Ankündigung noch so viele Tickets für die Konzerte erhältlich sind. Experten sehen den Grund in den Preisen. Die liegen zwischen 74,90 Euro im hinteren Bereich und 419,90 Euro für einen Stehplatz direkt vor der Bühne. Für die meisten Besucher wird es nicht nur bei diesen Ticketpreisen bleiben. Da es Adeles einzige Konzertstation innerhalb Europas ist, müssen viele Fans noch die Anreise- und Übernachtungskosten einkalkulieren. Da wird der Konzertbesuch vom Budget schnell mal zu einem Kurzurlaub.  Mit Adele selbst haben diese Preise vermutlich wenig zu tun. Wie uns ein Insider versichert, sind nach Corona die Mieten für Konzerthallen und -stadion gestiegen. Auch die Kosten für das Personal, die Übernachtungsmöglichkeiten, Energie etc. haben sich deutlich verteuert. All das wirkt sich natürlich auf die Ticketpreise aus.

Dein Smartphone wird zur Eintrittskarte

Für das Konzert stehen ausschließlich Mobile Tickets zur Verfügung. Sie werden ab drei Tage vor dem Event über den Ticketmaster-Kundenaccount abrufbar sein. Dein Smartphone ist damit deine “Eintrittskarte”.

Wenn du dir noch eines der Open-Air-Tickets sichern möchtest, hier geht es zum Ticketverkauf.

Du möchtest mehr Insider-Wissen, Fashion-Tipps & Trends?

Werde jetzt Teil unserer PlusPerfekt-Community. Wir freuen uns auf dich.

Für Dich!
Die besten Beiträge.
Direkt in Dein Postfach.


 

tb
rssyoutube