Gut zu wissen

Brustkrebsfrüherkennung! Pink Collection by bonprix unterstützt Brustkrebs e. V.

Credits: bonprix

Um auf die Wichtigkeit der Früherkennung aufmerksam zu machen, wurde die Initiative Pink Collection im April letzten Jahres von  bonprix und Brustkrebs Deutschland e.V. ins Leben gerufen. Das Ziel ist es möglichst viele Frauen zu erreichen, deshalb werden in die BHs der Kollektion Labels eingenäht, die bewusst beim Anziehen stören sollen. Die provokante Botschaft dazu: „Brustkrebs sollte Dich kratzen!“

bonprix konnte schon im letzten Jahr zahlreiche Frauen für das relevante Thema sensibilisieren. Man möchte deshalb auch dieses Jahr die Reichweite nutzen, damit sich noch mehr Frauen mit Brustkrebsfrüherkennung auseinander setzen.

Insgesamt sechs Styles umfasst die Pink Collection. Sie ist seit dem 3. Mai erhältlich. Es handelt sich dabei um Lieblings-BHs der bonprix-Kundinnen, die in Rosé- und Pink-Tönen neu aufgelegt wurden. Die BHs sind mit eingenähten Labels ausgestattet, die eine Anleitung zum Abtasten der Brust beinhalten. Neben den sechs BHs komplettieren drei Unterteile die Kollektion. Alle Styles sind unter bonprix.de erhältlich. Interessierte finden zudem unter der Aktionsseite Pink Collection wichtige Informationen zur Initiative und zum Thema Früherkennung. Weitere inhaltliche Informationen zur Brustkrebsfrüherkennung gibt es unter brustkrebsdeutschland.de

Brustkrebs Deutschland e.V. ist laut eigenen Angaben die erste gemeinsame, gleichberechtigte und unabhängige Informationsplattform von Brustkrebsbetroffenen, Ärzten, Angehörigen und Interessierten in Deutschland. Die Beteiligten haben sich zusammengeschlossen, um die Öffentlichkeit aufzurütteln und vorranig die lebensrettende Bedeutung der Früherkennung immer wieder zu betonen. Unter dem Motto „Prognose Leben“ hilft Brustkrebs Deutschland betroffenen Frauen mit umfassenden Informationen zu aktuellen Therapiemöglichkeiten.

 

%d Bloggern gefällt das: