Fashion Week Kollektionen & Trends

Spring-Summer 2017: Anja Gockel Fashion Show – Designermode von Größe 34 bis 52

Anja Gockel Fashion Show I Fashion Week Berlin I Kollektion Spring Summer 2017

Fashion Week Berlin: Expressive Prints, geometrischer Mustermix und leuchtende Farbkombinationen in Magenta, Türkis, Gelb, Königsblau und Rot. Inszeniert mit fließender Seide, Jaquard, legerem Jersey oder Baumwolle…

„Patti“ heißt die Sommer Kollektion 2017, die Modedesignerin Anja Gockel auf der Mercedes-Benz Fashion Week im Erika-Heß-Eisstadion in Berlin präsentiert. Inspirationsquelle ist Patti Smith, Poetin und Punk-Rock-Legende der 70er Jahre. Der mehrfach ausgezeichneten Designerin gefällt die Art und Weise, wie Patti ihrem Freisinn Ausdruck verleiht.

Anja Gockel Fashion Show I Fashion Week Berlin I Kollektion Spring Summer 2017
Male Model im Seidenkleid I Credits: Anja Gockel

Standing Ovations

Für große Begeisterung sorgt ein männliches Model. Er präsentiert ein bodenlanges Regenbogen-Kleid aus fließender Seide. Die Farben sind angelehnt an die Regenbogenflagge – das weltweite Symbol für Toleranz, Akzeptanz und Vielseitigkeit.

Seit 20 Jahren designt Anja Gockel fantasievolle Kreationen für ihr gleichnamiges Label. Schon nach dem Studium an der Modeschule Central St. Martins in London gründet sie dort 1996 das Label „anja gockel – london“. Der Liebe wegen kehrt sie 2000 in ihre Heimtstadt Mainz zurück.

Sie bezeichnet sich selbst als „Designerin mit Leib und Seele“. Ihre Kollektionen sind feminin. Tragen ihre unverwechselbare Handschrift. Gefertigt werden die Modelle aus hochwertigen Materialien. Fast alle in den Größen 34 bis 52.

 

 

%d Bloggern gefällt das: