Credits: Fräulein Kurvig - Deutschlands schönste Kurven

#thinkBODYpositive: Ich sehe toll aus!

Wie oft sind wir viel zu kritisch mit uns selbst? Ein kurzer Blick in den Spiegel und schon schießen Gedanken durch den Kopf wie: Ich bin zu dick, meine Haare sitzen nicht, schon wieder eine Falte mehr …

Würde der Tag nicht viel schöner beginnen, wenn unser erster Gedanke positiv wäre: „Ich sehe heute toll aus!“ – „Heute werde ich großartiges leisten!“ oder auch „Ich bin mächtig stolz auf mich!“

#thinkBODYpositive

Als spontane Reaktion auf die hitzigen Diskussionen rund um den Fatsuit-Clip von Barbara Schöneberger auf Instagram, hat Melanie Hauptmanns, Initiatorin von Fräulein Kurvig – Deutschlands schönste Kurven, eine Think-Body-Positive-Kampagne gestartet. Sie möchte damit ein positives Zeichen setzen und jeder Frau und jedem Mann in Erinnerung rufen, dass sie mehr auf ihre eigenen Stärken achten und diesen auch vertrauen sollten. 

- Anzeige -

„Eine positive Einstellung zu sich selbst verändert auch den Blick auf das eigene Umfeld. Glücklich mit sich selber zu sein ist möglich und vor allem auch erlernbar. Es ist zwar kein Ziel, welches man erreicht und dann ist es für immer gut so, aber wenn man selber regelmäßig daran arbeitet, ist es ein Seelenheil, welches absolut erstrebenswert ist,“ sagt Melanie Hauptmanns.

Mut & Power für den Tag

Aktiv unterstützt wird sie von 25 Frauen und Männern. Spontan folgten sie Melanies Aufruf, so dass mit ihnen 13 Clips gedreht werden konnten. Die #thinkbodypositive Kampagne startet heute und will zwei Wochen lang einen tollen Start in den Tag geben. Es geht dabei ums Mut machen, um Power für den Tag oder auch darum, mit einem Schmunzeln den Tag zu beginnen.

Die Kampagnen sind auf der Instagram-Seite und den Facebook-Seiten von Fräulein Kurvig – Deutschlands schönste Kurven & Mister Big – Malemodel by Fräulein Kurvig zu sehen.