Fashion Week Kollektionen & Trends

Congratulations! Manou Lenz feiert 10-jähriges Mode-Jubliäum in Berlin

Credits: Manou Lenz (c) Robert Raithel

Es gab allen Grund zum Feiern: Zum einen präsentierte Manou Lenz ihre Frühjahr-Sommer-Kollektion 2019, zum anderen feierte sie mit den Gästen ihr 10jähriges Mode-Jubiläum. 

Joy and Fun

Wer Manou Lenz kennt, weiß, dass ihre Kollektionen und Modenschauen immer unter einem positiven Motto stehen. So auch in diesem Jahr: „Joy and Fun“ hieß es im Hotel Zoo am Berliner Kurfürstendamm als die Spring-Summer-Kollektion 2019 gezeigt wurde. Kühle Pastelltöne und dominantes Rot. Aqua in verschiedenen Nuancen. Drucke sieht Manou als Statement. Selbstbewusste Botschaften setzt sie mit edlen Schriften in Szene.

„Meine neue Kollektion spiegelt sehr viel aus meinem Gefühl wieder und steht für Aufbruch zu neuen Zielen und Richtungswechsel!“
– Manou Lenz –

Die weibliche Vielfalt im Fokus

Seit 2008 designed Manou Lenz ihre eigene Modelinie. Sie produziert in den Konfektionsgrößen 36 bis 56. „Best Ager“ stehen bei ihr im Fokus. Prominente, wie die ehemalige First Lady Michelle Obama haben Kleider ihres Labels und auch Pop-Queen Anastacia hat einen Parker von ihr, weiß Manou zu berichten. Ihre Mode soll die weibliche Vielfalt zelebrieren, soll Frauen stärken und die Botschaft transportieren: „Liebe dich so, wie du bist!“, beschreibt sie ihre Philosophie.

Auch der Catwalk der Jubiläums-Modenschau war von weiblicher Vielfalt geprägt. So waren die Schauspielerin Marion Mitterhammer, Moderatorin Vera int Veen, Schlagersängerin Annemarie Eilfeld, Moderatorin Miriam Deforth, die zweifache Olympiasiegerin und Weltmeistern in Super-G Michaela Dorfmeister sowie die Profilerin und Buchautorin Patricia Staniek als Models auf dem Laufsteg. Die österreichische Sängerin Ingrid Diem gab ihr Deutschland-Debüt mit ihrem aktuellen Hit „BMI“.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: