Geschenkideen Lebensart

Cozy Time On Cloud Nr. 9 – So fühlst du dich überall @home

Credits: PlusPerfekt.de

Zugegeben. Hotels sind eine tolle Sache. Aber wenn man auf fremden Matratzen und Kissen nur schwerlich zur Ruhe kommt, wird die Übernachtung schnell zur Geduldsprobe. Wir haben für dich besondere Tipps, mit denen du garantiert überall zur Ruhe kommst.

Mister Sandman Bring Me A Dream

Der weiche Lieblingsschlafanzug. Die frisch duftende Bettwäsche. Das Lieblingskissen. Eine warme Milch. Ein gutes Buch. Jeder von uns hat Rituale, die uns nach stressigen Tagen sicher in den Schlaf begleiten. Sie helfen uns abzuschalten und die Ruhe zu finden, die oft der einzige Grund ist, warum wir am nächsten Tag den Verursachern unseres Stresses nicht gleich an die Gurgel gehen. Aber was wenn wir auf Arbeitsreise sind? Auf Seminaren in fremden Hotels übernachten oder ein schlechtes Händchen beim Buchen des Hotels hatten?

Schlechter oder gar kein Schlaf sorgt dafür, dass wir am nächsten Morgen nicht nur optisch kaum wieder zu erkennen sind. Mehrere solcher Nächte und die Konzentration leidet. Wir fühlen uns gerädert und eine noch so kleine Konfrontation kann den Geduldsfaden zum reißen bringen. Damit ist jetzt Schluss. Wir leiden mit und wünschen euch nur den besten Schlaf. Hier unsere ultimativen Tipps.

Schlafen wie auf Wolke 7

Cumulu ist ein Kissen für alle, die es gerne bequem haben oder gar von Schlafstörungen geplagt sind. Seine Wolkenform kommt nicht von ungefähr. Sie wurde von der Schlafexpertin Christine Lenz genau durchdacht und getestet. Die „Kurven“ des Kissens dienen zur Entlastung der Halswirbelsäule und gleichzeitig zur Unterstützung des Kopfes. Cumulu ist als Kopfkissen, Nackenstützkissen, für Seitenschläfer sowie als Reise- und Stillkissen hervorragend eignet. Der weiche Bezug aus Bio-Baumwolle ist pflegeleicht und sorgt für optimale Kuschelerfahrung.

Der Clou! Auf der unteren Seite der Wolke ist eine kleine Öffnung. Man kann ein Alpen-Kräuterkissen hineinlegen. Durch die Körperwärme oder das Kneten des Kissens duftet es sanft. Und oft sind ja gerade vertraute Gerüche Balsam für die Seele. Nicht selten bringen uns spezielle Kräutermischungen zur Ruhe, ermöglichen einen ruhigen Schlaf.

Sweet Dreams Are Made Of This

Ein zweiter wichtiger Helfer ist der Schlafanzug. Gerade in Hotels, wenn wir damit rechnen müssen dem Zimmerservice, einer Kollegin oder einem Kollegen in der Früh die Tür zu öffnen, packt frau gern die besonders schönen knitterfreien Pyjamas und Nachthemdchen ein. Stopp! Raus damit aus dem Koffer. Eingepackt wird etwas Weiches, gerne mit einem Hauch des Lieblingsdufts. Ein „Sleep-ling“, mit dem du dich im Schlaf bequem drehen kannst, ohne dass etwas zwickt oder spannt. Baumwolle mit Stretch oder ein cozy Sweat-Stoff sind genau richtig für diesen Job. Gern darf das Oberteil die Schultern bedecken um beim Schlafen bei niedrigen Temperaturen oder offenem Fenster eine Zerrung oder Verkühlung zu vermeiden.

Bequem wie @home

Aber was tun, wenn du noch immer nicht schlafen kannst? Wenn die Gedanken nur so durch den Kopf schwirren, die Besprechung des nächsten Tages quasi mit dir im Bett liegt und der Fernseher aus bleiben sollte? Keine Panik. Am besten einfach unter die heiße Dusche. Lass den Wasserstrahl die stressigen Gedanken einfach weg spülen. Kuschle dich danach in deinen soften Bademantel. Der passt garantiert – im Gegensatz zu den oftmals viel zu kleinen und rauen Hotelbademänteln.

Entspanne mit ASMR

Bei extrem hartnäckigen Fällen von Nicht-Zur-Ruhe-Kommen gibt es noch einen kleinen Geheimtipp von uns für dich. Seit einiger Zeit gibt es ein YouTube Phänomen namens ASMR. Das steht für das kribbelige, wohlige Entspannungsgefühl, das wir haben, wenn wir bestimmte Geräusche hören. So gibt es einige talentierte Video-Künstler aus aller Welt, die angenehme, repetive Geräuschkulissen schaffen und dich so mit vertrauten Sounds sanft in den Schlaf wiegen. Besonders zu empfehlen sind hier Kopfhörer, da die Film-Clips oftmals deutlich leiser sind als gewohnt. Und keine Sorge, falls du etwas nicht verstehst … Es geht nur um das Geräusch und dessen beruhigende Wirkung auf dich. Aber unbedingt daran denken die Helligkeit deines Tablets oder Smartphones auf „Nachtmodus“ zu stellen. Das blaue Licht wirkt sonst wie Sonnenlicht und hält dich wach. In diesem Sinne: PlusPerfekte Träume und eine gute Nacht!

Ach ja! Und solltest du gar nicht schlafen wollen und suchst nach angenehmem Entertainment: Wir haben da schon mal was für dich vorbereitet!

Cumulu Schlaf-gut-Kissen // Cumulu
Sleep-Shirts für Curvys // Sheego Fashion
Dark Seduction / Eau de Toilette // Miss Fenial
Bademantel in Plus Size // WEWO Fashion by Otto Werner
Noise Cancelling Kopfhörer // Bose

 

%d Bloggern gefällt das: