Leseraktion Veranstaltungstipps

FilmTipp & Verlosung zum Start von „Am Sonntag bist du tot“

Am Donnerstag, dem 23. Oktober startet “Am Sonntag bist du tot!” in den deutschen Kinos. Der Film spielt in einem kleinen Ort an der irischen Küste. Im Rahmen des Filmstarts verlosen wir zwei Sehnsuchtskalender “Irland 2015” von Harenberg.

Zunächst zum Film

Eigentlich will der Dorfpriester James Lavelle (gespielt von Brendan Gleeson) doch nur, dass es den Menschen in seinem Provinznest an der irischen Küste gut geht. Aber seine Gemeinde schockt ihn regelmäßig durch Hass und Streitlust. Eines Tages, als der Geistliche die Beichte abnimmt, droht ihm eines seiner Schäfchen: “Am Sonntag bist du tot!” Nicht, dass der Priester etwas angestellt hätte. Er soll stellvertretend für einen anderen katholischen Geistlichen sterben, der früher dem Gläubigen Schlimmes angetan hat, jetzt aber nicht mehr lebt. Immerhin hat sich vor knapp 2000 Jahren auch Jesus Christus für die Sünden der Menschheit geopfert und auf Golgatha kreuzigen lassen.

Das Beichtgeheimnis hindert Priester Lavelle daran, die Polizei zu informieren. Er muss sich selbst auf die Suche nach seinem zukünftigen Mörder machen. Parallel dazu übt er weiterhin seine Pflichten als Priester aus. Obwohl auch seine psychisch labile Tochter und manch anderer schwierige Fall im sozialen Umfeld voll und ganz seine Aufmerksamkeit bräuchten. Wie im Flug vergeht eine turbulente Woche, in der Lavelle eigentlich sein Leben ins Reine bringen will. Wird die raue Küste Irlands am Sonntag zu seinem persönlichen Golgatha?

Unsere Leseraktion

Für unsere Leseraktion zu „Am Sonntag bist du tot“ hat Harenberg uns zwei Sehnsuchtskalender “Irland 2015″ zur Verfügung gestellt. Der Postkartenkalender mit 53 Postkarten hat das Format 16 x 17,5 cm und ist zweisprachig in Deutsch und Englisch.

Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, sendet bitte eine E-Mail mit dem Betreff „PlusPERFEKT“ an redaktion@plusperfekt.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, der 30. Oktober 2014. Die Kalender werden auf dem Postweg verschickt.

Viel Glück!

 

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen

Die Gewinner werden via Los ermittelt. Der Gegenwert des Gewinns kann nicht ausbezahlt werden. Die E-Mail- und Adress-Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet. Die Namen der Gewinner werden nur anonymisiert veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Die Gewinnerinnen stehen fest

Herzlichen Dank für euer Interesse am Gewinnspiel. Ich war überwältigt von den vielen Einsendungen. Leider konnte ich nur zwei Kalender verlosen, so dass ich den meisten Teilnehmern absagen musste.

Gewonnen haben Johanna H. aus Ovelgönne und Katharina R. aus München. Die Sehnsuchtskalender „Irland 2015“ sind bereits auf dem Postweg zu euch.  Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit!

 

  1. Gewonnen!!!! Vielen Dank für den sehr, sehr schööööönen Postkartenkalender.

  2. …. mich beschäftigt dann doch die Frage:
    hat der Priester seine Tochter mißbraucht ?

    Barbara

    • Hallo liebe Barbara,

      interessanter Ansatz. Kam mir während des Films nicht in den Sinn, aber wenn ich jetzt die Dialoge nochmal Revue passieren lasse. Könnte was dran sein. Gerade weil auch „Vergebung“ zwischen Vater und Tochter so thematisiert wurde. Ich muss mir den Film unter dem Blickwinkel nochmal ansehen! 😉

      PlusPerfekte Grüße und schönes Wochenende,

      Christine

  3. Ein klasse Film, obgleich keine leichte Kost. Der Schluß hat mich total überrascht. Auf jeden Fall sehenswert! Leider läuft er bei uns nur in einem Nischenkino und auch nur an wenigen Terminen.

    • Hallo liebe Heike,

      ich stimme dir vollkommen zu. Ein toller Film. Wenn auch hin und wieder amüsant, so ist er doch eher schwere Kost. Ich würde ihn mir auf jeden Fall nochmal ansehen. In Würzburg lief der Film in einem kleinen, aber feinen Kino. Leider heute das letzte Mal. Danke für deinen Kommentar.

      PlusPerfekte Grüße, Christine

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: