Gut zu wissen MensWorld

Hochzeitsgast: Wie findet MANN den richtigen Anzug?

Credits: PlusPerfekt

Wer als Hochzeitsgast auf Nummer sicher gehen will, der entscheidet sich für die klassische Variante in Schwarz oder Blau. Zweireiher oder Einreiher, das ist Geschmacksache.

Auf die Passform achten

Wie bei allen Kleidungsstücken spielt auch bei einem Anzug die Passform eine enorm wichtige Rolle. Experten sagen, dass die Passform alleine darüber entscheidet, wie wir in einem Outfit auf andere Personen wirken. Also meine Herren, aufgepasst! Es beginnt schon mit der Schulterpartie. Hier darf der Anzug nicht zu eng sitzen, vielmehr sollte er wie eine „zarte Umarmung“ sein. Die Schulterpads im „Innenleben“ des Anzugs sollten immer da enden, wo auch die Schulter endet. Die Hose darf nur knapp über den Knöchel gehen, so dass die Schuhe von ihr leicht berührt werden. Ideal sind Hosen, die am Bein etwas enger geschnitten sind. Lässt sich der Anzug nicht spontan und einfach zuknöpfen, dann lieber gleich eine Nummer größer anprobieren.

Zugeknöpft oder nicht?

Ein Zweireiher wird immer geschlossen getragen. Lediglich der untere linke Knopf darf geöffnet werden. Bei einem Einreiher mit zwei Knöpfen wird nur einer der beiden Knöpfe geschlossen. Bei einem Einreiher mit drei Knöpfen wird entweder der mittlere Knopf oder die beiden oberen Knöpfe geschlossen.

Je mehr Knöpfe ein Sakko untereinander in einer Reihe hat, desto schmaler wirkt er optisch. Für kräftige Herren wirkt daher ein Zweireiher nicht unbedingt vorteilhaft. Zwei Knöpfe in einer Reihe sind zur Zeit Standard, außerdem schmales Revers zur schmalen Schnittführung. Bei den Krawatten ist es nicht ganz so streng. Ob schmal oder breit entscheidet der eigene Geschmack.

Zwei Anlässe ein Anzug

Dass es fürs Standesamt und die kirchliche Hochzeit nicht unbedingt zwei Anzüge sein müssen, zeigt unser Model. Mit zart blauem Hemd, braunen Leder-Stiefeletten, braunem Gürtel und Krawatte ist der Anzug perfekt fürs Standesamt. Elegant und festlich wird der selbe Anzug mit weißem Hemd, schwarz-blauem Seidenschal, schwarz-goldenen Manschettenknöpfen, schwarzem Gürtel und leicht spitzen Lackschuhen.

Bezugsquellen / Werbung
Zweiteiler / Ledergürtel / Krawatte / Einstecktuch // JP Menswear
Leder-Stiefeletten / Lackschuhe / bonprix

%d Bloggern gefällt das: