Gut zu wissen

Jetzt als Kandidatin zur Wahl der „Fräulein Kurvig“ bewerben!

Logo: Fräulein Kurvig

Gesucht werden charismatische Plus Size Mädels, die nicht nur ihre Kurven auf dem Laufsteg in Szene setzen möchten, sondern auch gerne ein Vorbild für kurvige Frauen sind.

Nach einer ersten Vorauswahl werden die Bewerberinnen zum Vorcasting nach Düsseldorf eingeladen, um sich dort der Fachjury vorzustellen. Hier ist in erster Linie Persönlichkeit gefragt! Das Team möchte die Bewerberinnen kennenlernen, sehen wie sie sich auf dem Laufsteg bewegen und testen, ob sie sich für eine Model-Laufbahn eignen. Zehn Kandidatinnen kommen in die Endrunde. Sie präsentieren sich bei der finalen Abendgala vor Publikum und der Jury.

Die Aufnahmekriterien

Du solltest Kleidergröße 42 oder größer tragen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Nach oben gibt es keine Altersbegrenzung. Dein Wohnsitz sollte in Deutschland sein.

Die ersten drei Gewinnerinnen erhalten bei der Modelagentur MOS einen Vertrag. Außerdem gibt es für alle Kandidatinnen der Top-10-Endrunde eine Überraschung.

Alle Bewerbungen die bis Mitte 2016 bei Fräulein Kurvig eingehen, werden für die Wahl 2016 berücksichtigt. Der genaue Einsendeschluss stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Solltest du dich nach Ablauf der Bewerbungsfrist anmelden, kommst du automatisch in den Bewerberinnenpool fürs nächste Jahr.

Hier geht es zum Bewerbungsformular!

Viel Glück!

Hier ein paar Impressionen zur Wahl der „Fräulein Kurvig 2015“

Abendgala: Wahl zur „Fräulein Kurvig 2015“

Fashionistas und Fashion-Misters bei der Wahl zur Fräulein Kurvig

Deutschlands schönste Kurven: Laura Goymann ist Fräulein Kurvig 2015

 

%d Bloggern gefällt das: