Veranstaltungstipps

Online-Ausstellung von Ives Saint Laurent Vintage-Mode aus Privatbesitz

Als Hommage an den französischen Modeschöpfer kuratiert REBELLE die erste virtuelle Ausstellung von Vintage-Roben des Designers Yves Saint Laurent.

Die Exponate gehen bis in die 60er Jahre zurück: Ob aufwendig gearbeitete Haute Couture Roben oder Pret-a-Porter-Kleider – oftmals sind die originalen Komplett-Looks vorhanden. Eine Seltenheit sind auch die dazu passenden Accessoires wie Handtaschen, Schmuck und Foulards.
Die Ausstellung informiert zudem über die Hintergründe zum Leben des Mode-Revolutionärs, seine Musen und seinen Beitrag zur Emanzipation.

Gezeigt wird eine Auswahl von über tausend Stücken des Designers. Sie stammen aus der Privatsammlung von Christoph Grosser, Inhaber des Hamburger Designer Second Hand Stores SECONATA und Partner von REBELLE.

Hier geht es zur virtuellen Ausstellung.

%d Bloggern gefällt das: