Fashion Week Kollektionen & Trends

Soft & Wild: Plus-Size-Newcomer ADIA präsentiert die Springtrends 2016

Nach ihrer erfolgreichen Premiere auf der Fashion Week im Januar, präsentierte das Plus Size Label ADIA jetzt auf der Curvy die Frühjahrstrends 2016.

Zwei große Themen bestimmen bei den dänischen Designern das Frühjahr:

Soft POP
Eat Glitter For Breakfast And Shine All Day

Jeans und Röcke der Spring-Kollektion werden mit den Farben Coral Mist, Blue Angel und Midnight Navy kombiniert. Die Jeanskleider, Blusen und Tuniken gibt es in verschiedenen Längen und Qualitäten. Auch die beliebten Polka-Dot-Prints sind vertreten. Es gibt sie in diversen soften Materialien – sowohl auf Oberteilen als auch auf Kleidern.

Love Life
Be Wild And Free

lautet das zweite Motto. Die Farbwelt ist weiß-schwarz. Die Strickteile sind aus zarten, schmeichelnden Qualitäten. Die Modelle sind einerseits stylisch lang, andererseits modisch kurz geschnitten. Designt wurde in den Farben Schwarz, Grau, Off White, Coral Mist und Midnight Navy.

Ein Mix & Match der Frühjahrskollektionen – auch in Kombi mit Lieblingsstücken der vorangegangenen Saison – ist beabsichtigt und durchaus erwünscht.

Sowohl Tragekomfort als auch Haptik spielen bei ADIA eine große Rolle. Es kommen daher Viskose-Baumwoll-Mischungen und soft-weiche Qualitäten zum Einsatz.

Ein nette Überraschung haben sich die Dänen bei einer schwarz-weißen Kombination ausgedacht. Sowohl Kleid als auch Blouson-Jacke sind beidseitig tragbar. Außen sind die Kleidungsstücke schwarz-weiß gemustert. Innen sind sie einfarbig schwarz. Je nach Lust und Laune oder Anlass können sie gewendet werden. Binnen kürzester Zeit entsteht ein komplett neues Outfit – ein komplett neuer Look.

Für alle die nicht bis zum Frühjahr warten können. Hier ein paar Fotos zur Herbst-Winter-Kollektion von ADIA.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: