Comedian FrauAndrea während des Auftritts.

Comedian, statt Plus Size Model: FrauAndrea, ein Plädoyer für starke Weiber

Vom Modell werden träumen viele. Doch der Laufsteg ist Andrea Müller nicht genug. Sie sucht den Dialog, möchte ihrem Publikum etwas mit auf dem Weg geben. Material dafür hat sie genug. Ihre Lebensgeschichte ist mehr als bewegend, denn vor nunmehr acht Jahren erkrankt sie schwer an Depressionen. Sie fühlt sich vom Leben aussortiert und „nicht mehr zu gebrauchen“. Nach Therapien und vielen, vielen Gesprächen, bekommt sie ihr Leben wieder in den Griff und geht sogar einen für sie so wichtigen Schritt weiter. Sie erfüllt sich einen Lebenstraum und erobert als starke, kurvige Frau die Comedy-Bühnen Deutschlands.

Erfolg braucht Platz

Jetzt ist sie in ihrem Element und ihre Lebenserfahrungen Programm. Erfolg braucht Platz sagt sie mit den Augen zwinkernd und kokettiert fröhlich mit ihrer Figur. Mit ihrem Publikum ist sie stets auf Augenhöhe, macht den Gästen Mut an sich selbst zu glauben und steckt mit ihrem Optimismus an. Nicht, dass Andrea Müller jetzt keine Probleme oder Zweifel mehr hätte. Aber die nimmt sie kurzerhand mit auf die Bühne und verarbeitet sie mit viel Humor oder auch mit tiefsinnigen Botschaften.

- Anzeige -

„Starke Weiber dürfen mehr“ heißt ihr aktuelles Comedy-Programm. Ist das so, wollten wir von ihr wissen und sprachen mit der Comedy-Künstlerin nach ihrem Auftritt in der Weinoase Huppmann in Heidingsfeld.

Veranstaltungstipp!

Wer FrauAndrea live erleben möchte, der kann das am Freitag, dem 15. November 2019, denn da steht sie mit „Starke Weiber dürfen mehr“ in München in der Eventlocation „Das Schloss“ auf der Bühne. Beginn ist um 20 Uhr.

Alle weiteren Live-Termine, Auszüge aus ihrem Programm und der Fanpost sowie viele Infos rund um FrauAndrea findet ihr auf ihrer Website. #strkwbr #byfrauandrea