Designer Kollektionen & Trends

Fashion Week: Eva Lutz zeigt Mode jenseits von Konfektions- & Altersgrenzen

Fashion Week Berlin

Eine etwas andere Modenschau präsentierte Eva Lutz für ihr Label Minx auf der Fashion Week in Berlin. Feminin und klassisch-elegant ist die Kollektion. Losgelöst von Alters- und Konfektionsgrenzen sind die Models. 

Neben hochgewachsenen, schmalen Damen wie Rebecca Mir, schreiten leicht kurvige Schönheiten und ein Model mit ergrautem Haar über den Laufsteg. Auch wenn Kritiker lieber fülligere Plus Size Models gesehen hätten, so ist doch das Statement von Eva Lutz ganz klar: Ihre Mode eignet sich für jede Frau, kennt weder Konfektions- noch Altersgrenzen.

Die Farbpalette zeigt zarte Töne wie helles Graublau, Rosé, Beige und Creme. Doch auch Schwarz, Signalrot, Bordeaux und Tomatenrot dürfen nicht fehlen. Die Designerin spielt mit Längen und Oberflächenstrukturen. Lockere Schnitte umschmeicheln die Silhouette.

 

 

Neben Allday-Outfits wird Abendgarderobe gezeigt. Spitzenoberteile zum glänzenden bodenlangen Metallic-Goldrock. Rosefarbene Seide, scheinbar von einem Kimono inspiriert. Figurbetonte schwarze Spitze mit Schwarz-Weiß-Kontrasten.

 

 

Quelle: fashionpress
Fotos: mercedes-benz-fashionnewsroom

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: