Gut zu wissen

Fashion Fact #1: Fast jede zweite Frau hat nichts anzuziehen!

Illustration PlusPerfekt

Du kennst das auch? Du stehst vor deinem Kleiderschrank und denkst dir „Hilfe, ich hab nichts anzuziehen!“ Damit bist du nicht allein! In Deutschland kennen 46 Prozent der Frauen dieses Gefühl. Das belegt die aktuelle Modestudie „Passion for Fashion“ von bonprix.

Ein Luxusproblem?

Meist ist der Schrank voll und doch kommt es bei fast jeder zweiten Frau zu diesem Gedanken. Eigentlich ein Luxusproblem, denn sicherlich kennen es nicht alle Frauen auf dieser Welt. Doch laut Prof. Dr. Carlo Michael Sommer steckt mehr dahinter als nur eine oberflächliche Maskerade: „Die Studie zeigt, dass Kleidung im Alltag wesentliche soziale und individuelle Bedürfnisse erfüllt und dass die Frauen sich dessen sehr bewusst sind. Kleidung ist ein bedeutsamer Teil unserer Identitätspräsentation.“ Sommer ist Sozialpsychologe und Modeforscher an der Hochschule Darmstadt. Für ihn drücken Frauen über Mode aus, wer sie sind und wer sie sein wollen. Und das sowohl als Individuum, als Angehörige eines Milieus mit bestimmten Normen und Werten, aber auch als Vertreter einer Rolle oder als Teilnehmer bei bestimmten Ereignissen.

Von daher wundert es kaum, dass für 86 Prozent der befragten Frauen ihre Kleidung wichtig oder sehr wichtig ist. Und das gilt auch für Frauen, die nicht unbedingt modeaffin sind.

Doch warum haben Frauen das Gefühl, sie haben nichts anzuziehen? 24 Prozent begründen es damit, dass ihnen ihre Kleidung nicht mehr gefällt. 28 Prozent sagen, sie ist nicht kombinierbar. Langweilig ist die Kleidung für 18 Prozent der Befragten.

Die bonprix-Modestudie „Passion for Fashion“ wurde Anfang 2016 gemeinsam mit dem Markt­for­schungs­institut TNS Emnid und Experten aus der Mode-Branche durchgeführt. Deutschlandweit wurden 2.000 Frauen zwischen 18 und 70 Jahren befragt.

  1. Peter Dresner

    Ich persönlich kenne dieses Problem nicht, aber meine Frau und meine Tochter schon. Besonders, wenn sie ins Theater gehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: