GeschenkTipps

Königlicher Geschenktipp: Ein Klassiker, den man gesehen haben muss!

Bild: Stage

Eine Farbenpracht, die einen scheinbar die Sonne Afrikas auf der Haut spüren lässt.

Der Taxifahrer schwärmt: „Ich war schon mindestens fünfmal drin.“ Wir steigen an den Landungsbrücken aus. Er ruft uns hinterher: „Achten Sie auf den Einzug der Löwen. Der ist so eindrucksvoll!“ Wir sind gespannt.

Mit dem Shuttle-Schiff geht es direkt zum Stage Theater. Kaum steigen die ersten Passagiere ein, legt schon das nächste Shuttle an. Vor dem Theater eine Menschenmenge. Man mag kaum glauben, dass alle Platz finden. Wir gehen zu unseren Sitzplätzen. Oh ha. Ist das hoch! Höhenangst sollte man hier nicht haben. Wenn doch, dann besser Tickets im Parkett buchen.

Es wird dunkel. Die Vorstellung beginnt. Beeindruckend das erste Bühnenbild, das zweite, das dritte … Eine Farbenpracht, die einen scheinbar die Sonne Afrikas auf der Haut spüren lässt. Verrückt! Mitten im Hamburger Hafen die Schönheit der Serengeti spüren. Eintauchen in Simbas Geschichte. Vergessen ist die Höhenangst.

Besonders beeindruckt sind wir von den Masken und Kostümen der Tierfiguren: Man sieht die Schauspieler ganz deutlich. Und doch verschmelzen Mensch, Maske und Kostüm zu einer Einheit, die einen tief in die Geschichte versinken lässt.

Seit 2001 bricht das Musical „König der Löwen“ auch in Hamburg, der einzigen deutschen Spielstätte, mit über 9 Millionen Gästen alle Besucherrekorde.

König der Löwen: Zum Verschenken, schenken lassen oder selbst schenken!

%d Bloggern gefällt das: