Buchtipp "Lass dich sehen" - Ein Ratgeber für den perfekt gefüllten Kleiderschrank von Fashion Stylistin Carola Nahnsen

Lass Dich sehen oder wie Dein Kleiderschrank Dich glücklich machen kann

Es ist immer wieder das selbe Problem, mit dem Frauen zu Carola Nahnsen kommen. Der Kleiderschrank ist prall gefüllt und trotzdem haben sie nichts Passendes anzuziehen. In fast jedem Schrank finden sich „Hoffnungshosen“, so nennt die Fashion Stylistin die Pants, die zwar mittlerweile zu klein sind, aber trotzdem für „bessere Zeiten“ aufgehoben werden. Außerdem jede Menge kaschierendes Schwarz und schlankmachendes Dunkelblau. Ebenso vertreten sind Blusen, deren Schnitte so stylisch sind, dass sie sich vielleicht gerade noch für die Gartenarbeit eignen und Hoodies, die den Kleiderschrank besser nicht mehr verlassen sollten.

tb

Außerdem jede Menge schöner Schuhe: Quasi nagelneue High Heels, die seit Jahren ungetragen im Schrank stehen, weil es zum einen an der nötigen Balance zum anderen am passenden Anlass fehlt. Und für den hektischen Büro-Alltag oder den Weg zum Kindergarten sind sie eh nicht geeignet.

„91 Prozent der deutschen Frauen fühlen sich in ihrem Körper unwohl.“ Ergebnis einer Umfrage im Rahmen des Dokumentarfilms „Embrace – Du bist schön“.

Wenn der Kleiderschrank Frust bereitet

Doch wenn der Blick in den Kleiderschrank immer wieder für Frust und schlechte Laune sorgt, dann nagt das irgendwann auch am Selbstbewusstsein. Kleidung, die weder zur Figur noch zum eigenen Leben passt, schreit förmlich nach einem textilen Neuanfang. Und dabei geht es nicht nur um angesagte Farben oder stylische Schnitte. Vielmehr gilt es sinnhafte Fragen zu beantworten: „Wer bin ich?“ und „Wie will ich eigentlich auf andere wirken?“ In diesen Antworten liegt der Schlüssel zum modischen Erfolg, weiß Carola Nahnsen.

Neu!
Edition Business & Wellbeing 2023
Als Printausgabe, Premium-Package oder eMagazin.PlusPerfekt Business Premium PPeBW23 3Jetzt klicken & bestellen!

 

DIY mit der Kleiderschrankheldin

Für den modischen Neustart hat sie einen charmanten Mode-Ratgeber geschrieben, der dabei hilft mit verändertem Mindset fashiontechnisch neu durchzustarten. Carola zeigt wie frau es schafft loszulassen: Und zwar sowohl die Textilien als auch die Vorstellung von sich selbst. Mit viel Einfühlungsvermögen und einer gehörigen Portion Humor weist sie den Weg zu mehr Körperakzeptanz und dem liebevoll achtsamen Umgang mit sich selbst.

Sie hat praktische Tricks für jede Körperform, erklärt die Wirkung von Farben und gibt konkrete Shoppingtipps. Als eine Art angeleitetes Do it yourself Projekt kann man ihre „21 Tage Kleiderschrank“-Challenge verstehen. Durch die Inspirationen und Ideen der Autorin bekommt die Leserin Tools an die Hand, die sie dabei unterstützen den Kleiderschrank so zu optimieren, dass sich darin nur noch Lieblingsteile für stylishe Wohlfühl-Looks und die zum eigenen Leben passenden Anlässe finden. Und das meist ohne großes Budget und – im Sinne des Less Waste-Trend – äußerst nachhaltig. Sollte dennoch etwas Neues gebraucht werden oder erwünscht sein, findet sich auch dafür das passende „Shopping-Rezept“.

Du bist nicht allein:
Frauen & ihre Kleiderschrank-Schicksale

Zusätzlich zu den fachlichen Tipps berichtet Carola Nahnsen aus ihrem Berufsalltag. Kurzweilig beschreibt sie Kleiderschrank-Schicksale verschiedener Frauentypen, mit denen man sich leicht identifizieren kann. Sie nennt deren Fashion-Probleme und ihren Weg zu mehr Freude an Kleidung und daran sich selbst wieder mehr zu zeigen.

AD 2 PPECB 22

Mode als Booster zu mehr Selbstbewusstsein

Jede Frau hat das Potenzial zu leuchten und sichtbar zu sein, davon ist Carola Nahnsen überzeugt. Nur manchmal fehlt es an Mut und einer Portion Selbstbewusstsein oder eben an der richtigen Mode. Mit ihrem Buch „Lass dich sehen“ nimmt sie die Leserin an die Hand macht gemeinsam mit ihr Schluss mit modischen Unsicherheiten und ebnet den Weg zum textilen Neuanfang samt positiver Einstellung.

Carola Nahnsen ist mit Leidenschaft Fashion Stylistin. Zu ihren Kunden gehören Fernsehsender wie ZDF, RTL und SAT.1 sowie Bundestagsabgeordnete und erfolgreiche Unternehmerinnen. Ihr Buch „Lass dich sehen“ hat, inklusive Workbook mit 21-Tage-Kleiderschrank-Challenge, 193 Seiten und kostet 29 Euro. Erhältlich ist es via Amazon als Hardcover und Taschenbuch oder für 9,99 Euro als Kindle Book.

rssyoutube
%d Bloggern gefällt das: