Marc Cain Digital Fashion Show - Spring / Summer 2021

Marc Cain präsentiert die Frühjahr-Sommer-Kollektion erstmals als digitale Fashion Show

„The sky is the limit“ war das Motto der gestrigen Frühjahr-Sommer-Modenschau von Marc Cain. Dabei gab es noch ein Limit ganz anderer Art, denn zum ersten Mal wurden die neuen Kollektionen den Mode begeisterten nicht wie bisher als klassische Fashion Show während der Berlin Fashion Week präsentiert. Statt dessen diente ein digital präsentierter Film als Runway-Ersatz. Gestreamt wurde er auf YouTube Premiere. Ort des Geschehens ist das lichtdurchflutete Marc Cain Headquarter in Bodelshausen, dem Produktionsstandort. Das Gebäude bildete dabei das architektonische Ambiente für die neuartige digitale Modenschau.

Werbung

Deutlich mehr Gäste in der Front Row

Sowohl Presse- als auch Handelsvertreter saßen an ihren Schreibtischen in den Redaktionen oder im Office – im übertragenen Sinne – quasi in der „ersten Reihe“ und viele Kundinnen waren bei der Live-Ausstrahlung des Fashion Films mit dabei. Auch einige Influencer ließen sich das digitale Fashion Event nicht entgehen. Statt der legendären Fotos auf dem roten Teppich, posteten sie nach der Show auf ihren Instagram-Accounts Fotos von sich in Marc Cain Looks. In Berlin fand parallel dazu in kleinem Rahmen ein Streaming-Event im Kino-Saal des Soho House statt. Unter den Gästen waren unter anderem die Schauspielerinnen Jessica Schwarz, Nilam Farooq und Gizem Emre.

Werbung

Helmut Schlotterer, Vorsitzender der Geschäftsführung, Gründer und Inhaber von Marc Cain zeigt sich begeistert von der neuen Präsentationsform: „Insgesamt hat die Wichtigkeit des Themas Digitalisierung in den letzten Monaten durch die besondere Situation nochmals einen deutlichen Schub erhalten. Eine digitale Fashion Show war vor einem halben Jahr noch kein Thema für uns, im Januar hatten wir eine Catwalk Show in Berlin im Rahmen der Fashion Week. Jetzt haben wir in kürzester Zeit einen Fashion Film realisiert, der ein voller Erfolg geworden ist.“ Schlotterer kann sich sehr gut vorstellen, diesen neuen Weg zukünftig noch auszubauen.

rss