Miyabi Kawai | Copyright Mirjam Knickriem

Miyabi Kawai: Dem Meer ist es egal, ob du eine Bikinifigur hast

Um Selbstliebe und Body Positivity geht es im neuen Buch von Miyabi Kawai. Themen, die ihr selbst am Herzen liegen und die gerade auch in den sozialen Netzwerken sehr stark gehyped werden.

Den Kampf um die Idealmaße kennt die beliebte Stylistin aus eigener Erfahrung nur zu gut. Ihr Fazit und auch Plädoyer lautet:

Lerne, dich selbst zu lieben.

Doch leicht ist es für viele nicht, sich selbst anzunehmen. Gerade dann, wenn um einen herum alle nach Selbstoptimierung streben und auf jedes Instagram-Bild und jedes Facebook-Foto ein „So-seh-ich-deutlich-besser-aus-Filter“ gelegt wird. So manchen Influencer oder Facebook-User würde man vermutlich im wahren Leben gar nicht erkennen.

Bin ich schön?

Intelligenz, Charme, Fürsorge, Kreativität, Toleranz – das sind nur wenige unserer vielen Eigenschaften, die uns losgelöst von der Optik auszeichnen, die uns schön und wertvoll machen. Und doch streben fast alle nach äußerlicher Attraktivität. Dabei scheint Attraktivität in unserer Gesellschaft noch immer an verschiedene Normen gebunden. Normen, denen sich die meisten „unterwerfen“ und das, obwohl sie durch ihre vermeintlichen Vorgaben, die Mehrheit der Menschen ausschließen.

„Beauty comes in all shapes and sizes.“

Egal ob dick, dünn, groß, klein, alt … Ist es nicht gerade die Vielfalt, die Diversität, die uns ausmacht. Wie langweilig wäre es doch, wenn wir alle gleich aussehen?

Multitalent Miyabi Kawai

Die Modedesignerin, Kostümbildnerin, Stylistin und Buchautorin wurde 1974 in Berlin geboren. Als Kreativteam für TV-Shows wie „X-Factor“ auf Vox und „Got to Dance“ auf Pro7 startete sie ihre Zusammenarbeit mit Manuel Cortez im Kostüm- und Stylingbereich. Ab 2014 standen die Beiden für drei Staffeln ihrer Stylingshow „Schrankalarm“ auf Vox TV vor der Kamera.

Copyright Mirjam Knickriem
Copyright Mirjam Knickriem

Ihre Neuerscheinung „Dem Meer ist es egal, ob du eine Bikinifigur hast – Ein Plädoyer für mehr Selbstliebe“ erscheint im Rowohlt Verlag. Das Buch hat 224 Seiten und kostet 9,99 Euro. Ab 21. Mai ist es im Buchhandel und auch als E-Book erhältlich.

Miyaby on Tour

Zeitgleich geht Miyabi Kawai in Kooperation mit Thalia mit ihrem Buch auf Lese-Tour. Beispielsweise am 25. Mai 2019 ist sie von 16 bis 18 Uhr bei Thalia in der Elberfelder Straße 31 in Hagen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

rss