fbpx
Dating-Tipps von Liebes-Coach Simone Janiga | Sie coacht Plus-Size-Frauen bei der Partnersuche

3 Dating-Tipps für Plus-Size-Frauen: Liebes-Coach hilft bei der Partnersuche

Mit Dating-Tipps hilft Podcasterin, Coach und Autorin Simone Janiga täglich dabei, dass Frauen einen Partner auf Augenhöhe finden. Dabei geht es nicht um eine klassische Partnervermittlung, sondern vielmehr um die inneren Blockaden, die erst gelöst werden müssen, damit es überhaupt mit der Liebe klappen kann. Innere Blockaden können durch mangelnde Selbstliebe, negative Erfahrungen mit Männern oder auch durch fehlende Liebe in der Kindheit entstehen.

Frauen suchen sich häufig falsche Partner

Egal ob kurvig oder schlank, Simone Janiga weiß, viele Frauen haben Probleme mit der Selbstliebe. Es entsteht bei vielen bereits in der Kindheit, beispielsweise durch mangelnde Liebe der Eltern. Auch zu wenig Anerkennung in Form von Lob oder Zuneigung und ein Mangel der Worte „Ich liebe dich“ können dazu führen, dass Frauen sich eher zu Männern hingezogen fühlen, die ihnen das Gefühl geben nicht gut genug zu sein. Es ist paradox, denn Frauen wollen eigentlich einen Mann, der sie liebt wie sie sind, suchen sich aber häufig Partner aus, die ihre Innenwelt und die damit verbundenen negativen Glaubenssätze widerspiegeln, wie beispielsweise: Ich bin nicht gut genug, ich bin nicht liebenswert, ich bin nicht wertvoll, ich bin nicht schlank genug, ich bin nicht hübsch genug. Wenn eine Frau sich selbst nicht wirklich liebt und anerkennt, kann es dazu führen, dass sie ausgerechnet den Männern eine Chance gibt, die ihr nicht das geben, was sie eigentlich verdient.

Drei Dating-Tipps vom Liebes-Coach

Tipp No 1: Decke deine Muster auf!

Reflektiere alte Beziehungen und schau, ob sie deine Innenwelt gespiegelt haben. Wie zufrieden warst du mit dir, als du in den einzelnen Beziehungen warst?

Kurvige Frauen haben es in einem Punkt schwerer als schlanke. Das aktuelle vermeintliche Schönheitsideal setzt Plus Size Frauen unter Druck und das wiederum kann dazu führen, dass sie vermehrt ihre Kurven ablehnen. Printmedien, Instagram, Fashionshows & Co. befeuern das, spiegeln sie doch noch immer dieses Körperideal. Simone Janiga weiß aus Erfahrung, dass viele kurvige Frauen bereits im Jugendalter bzw. in ihren Zwanzigern negative Kommentare zu ihrem Gewicht von Freunden, Schulkameraden oder Partnern erhalten haben, die natürlich auch ihre Körperideale beeinflusst haben.

Ab 8. Mai erhältlich!
Jetzt klicken & im PlusPerfekt-Shop bestellen!

PlusPerfekt Edition Curvy Bride

Viele kurvige Frauen sehen ihren Körper mehr als Feind und weniger als Freund. Manche sehen ihre Rundungen als Problemzonen oder Baustellen, die es zu eliminieren gilt und können den eigenen Körper nicht lieben und akzeptieren. Das wiederum führt zu vermehrter Unsicherheit beim Daten. Bereits die Frage nach der Kleidung wirft manche kurvige Frauen vor dem Date aus der Bahn. Gehen Frauen unter Druck oder Stress in ein Date gehen, verläuft es häufig angespannt und beklemmt, wodurch meist kein zweites Date zustande kommt. Auch kann die Feinseligkeit gegenüber dem Körper dazu führen, dass Frauen ihre Sexualität nicht mehr richtig ausleben können und Ängste entwickeln sich nackt zu zeigen.

Tipp No 2: Überlege was du an deinem Körper ablehnst und woher diese Ablehnung kommt!

Hast du dich von den Medien oder Kommentaren der Vergangenheit beeinflussen lassen? Halte Abstand zu falschen Schönheitsidealen und stärke täglich die Freundschaft zu deinem Körper.

In Zeiten von Tinder & Co. ist es für Frauen mit mangelndem Selbstwert oder Selbstliebe nicht leicht mit der vermeintlichen „Ablehnung“ auf Dating-Portalen umzugehen. Viele Frauen denken, dass Matches oder Dates nur auf Grund ihres Körpergewichts oder Aussehens nicht zustande kommen, was jedoch nicht der Wahrheit entspricht. Die Welt des Online-Datings ist alles andere als rosig und es ist wichtig sich ein dickes Fell anzuschaffen, damit fehlende Matches oder gelöschte Konversationen nicht persönlich genommen werden. Beim Online-Dating kommt es sehr auf die Fotos und auf die Ausstrahlung der Frau an. Egal, ob eine Frau kurvig oder schlank ist, spiegeln ihre Bilder Unsicherheit wider, kann es zu Problemen beim Online-Dating kommen.

Tipp No 3: Betrachte Online-Dating als ein Spiel und geh es mit Leichtigkeit an!

Ein fehlendes Match und abgebrochene Konversationen haben nichts mit deinem Aussehen zu tun. Schau, ob deine Fotos deine tolle Ausstrahlung widerspiegeln und geh mit der Gewissheit rein, dass es genügend Männer gibt, die kurvige Frauen bevorzugen.

„Jede Frau egal ob Plus-Size, schlank oder durchtrainiert hat die Liebe verdient, aber die Liebe beginnt immer bei dir. Denk daran, Liebe ist kein Zufall!“ (Simone Janiga)

Hier findest du mehr Dating-Tipps vom Liebes-Coach Simone Janiga.

rss