Kollektionen & Trends

Arched Eyebrow: Modebloggerin designed ihre Lieblingteile

Credits: navabi

Vor rund sieben Jahren begann sie mit ihrem Blog. Seitdem hat sie sich als eine der erfolgreichsten Modebloggerinnen im Plus-Size-Bereich etabliert. Bethany Rutter war bereits im britischen Fernsehen bei BBC und Sky News zu sehen, veröffentlichte Artikel in Zeitschriften wie Dazed, The Guardian und The Telegraph. Anfang des Jahres wurde ihr erstes Buch Plus+ publiziert. Bei navabi arbeitet sie im Social Media-Bereich und war Teil der Beach Body Ready Kampagne.

„Das Leben ist schon stressig genug, ohne sich darüber Gedanken machen zu
müssen, was man morgens anziehen soll.“
Bethany Rutter

Ende Mai kam ihre erste Exklusiv-Kollektion für navabi auf den Markt: Arched Eyebrow (Hochgezogene Augenbraue). Bethany ist Wiederholungstäterin. Im letzten Jahr entwarf sie erfolgreich ihre erste Plus Size Kollektion.

Klare Designs, ohne überflüssige Details

Der Fokus liegt diesmal auf ihren persönlichen Highlights und It-Pieces. Mode, die sie gerne trägt, die sie selbst sehr gerne im Kleiderschrank hätte. Bethany wollte eine Kollektion, „bei der die Teile einzeln wirken, sich aber gleichzeitig auch perfekt kombinieren lassen. Klare und ungekünstelte Designs, ohne überflüssige Details.“ Dabei ist die Farbpalette diesmal neutraler und klarer als die ihrer ersten Designs. Bis auf einen leuchtenden Hingucker: Ein pinkfarbener Mantel. Er ist eine Adaption des blauen Mantels aus ihrer ersten Kollektion. Sie liebt ihn so sehr, dass sie ihn kurzentschlossen noch einmal in einem leichten Material und in poppiger Farbe designte. Pink-rot – ihre absolute Lieblingskombination.

Die Arched Eyebrow x navabi Kollektion ist seit Ende Mai in den Größen 42 bis 56 erhältlich. Preise liegen zwischen 39,99 Euro und 119,99 Euro.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: