Der Sommer lässt grüßen | Kleid aus der Guido Maria Kretschmer Curvy Collection Spring Summer 2022

Spring-Summer: Die neue Curvy Kollektion von Guido Maria Kretschmer

Guido hat eine neue Curvy Kollektion designt. Sie entführt in die ehemalige Wahlheimat des Stardesigners. Seine Frühjahr/Sommer Kollektion 2022 besteht aus insgesamt fünf Drops. Der erste Teil ist seit heute erhältlich. Ein besonderes Highlight: Diesmal wird es auch Bademode geben. 

Guido nimmt uns mit auf eine frühsommerliche Modereise auf die ihm sehr vertrauten Inseln Spaniens. Noch persönlicher, noch moderner, noch näher soll die Kollektion diesmal sein. Es ist bereits zweite Frühjahr/Sommer Kollektion von Guido Maria Kretschmer in Kooperation mit About You, mit der er nach Spanien einlädt. Die Styles sollen die spanische Kultur sowie Natur des Landes widerspiegeln.

Lässiger Übergangsmantel zum luftigen Dress | Guido Maria Kretschmer Curvy Collection Spring Summer 2022 | Credit: About You
Übergangsmantel in Kombi mit breitem Ledergürtel | Guido Maria Kretschmer Curvy Collection Spring Summer 2022

Der Stardesigner legt bei dieser Kollektion besonderen Wert auf die Kombinierbarkeit aller Pieces. Sie folgen konsequent einem Kollektionsgedanke. Im Vergleich zum Vorjahr bezeichnet er sie als „nochmal moderner, klassischer und erwachsener. Im Mittelpunkt steht erneut die selbstbewusste Frau, die sich stilsicher kleidet und weiß, wie sie die Styles der Kollektion untereinander kombinieren und in Szene setzen kann“, so Guido Maria Kretschmer.

Gearbeitet wurde mit verschiedenen Strukturen und Stoffen, die die cleanen Schnitte lebendiger erscheinen lassen sowie mit Viskose und der nachhaltigen Cellulose Faser Cupro. Bei der Curvy Collection wurde darauf geachtet, dass sich jede Frau in den Designs wohlfühlen kann. Ziel war es die Styles auf die Bedürfnisse der Größen 46 und aufwärts auszurichten. Gerade bei den Overalls, den It-Pieces der Saison, ist die Passform für Große Größen ein wichtiger Aspekt.

PlusPerfekt Edition Business Anzeige 21 22 Precious Lee

Der Februar-Drop zeigt verspielte Kleider, Übergangsjacken und in Grüntönen gehaltene Steppmäntel, aber auch Anzug Kombinationen, bestehend aus Weste, Blazer und Hose. Jeder Drop basiert auf einer Farbpalette, die von den Landschaften und Städten Spaniens inspiriert ist. Zum Start sind es die farbigen Hauswände mit grünen, blauen und roten Farbtönen. Im weiteren Kollektionsverlauf sind es die starken, erdigen Naturtöne Tneriffas. Im April kommen sandiges Gelb und knallige Pink- und Orangetöne dazu, was die Kollektion stärker Richtung Sommer aufblühen lässt. Eine absolute Premiere für Guido ist der Launch der Bademode: Bikinis und Badeanzüge, die Summerfeeling mit sich bringen.

Guido Maria Kretschmer Curvy Collection Spring Summer 2022 | Credit: About You
Zweiteiler statt Overall | Guido Maria Kretschmer Curvy Collection Spring Summer 2022 | Credit: About You

Die Hauptkollektion des ersten Drops umfasst 111 Teile inklusive 7 Accessoires und ist in den Größen 34 bis 44 erhältlich. Die Curvy Collection besteht aus – immerhin – 24 Pieces und ist in den Größen 46 bis 54 erhältlich. Ich denke da sind wir uns einig: Guido, da ist noch ordentlich Luft nach oben. Der zweite Drop mit Bademode folgt übrigens am 18. März.

Shop The Look / Werbung

Die Styles der Guido Maria Kretschmer Curvy Collection / About You

Spiel mit Transparenz | Kleid aus der Guido Maria Kretschmer Curvy Collection
Transparent mit kleinen Punkten | Plus Size Dress aus der Guido Maria Kretschmer Curvy Collection für About You

AD 2 PPECB 22

Review
Die Guido Maria Kretschmer Curvy Kollektion Spring / Summer 2021

„Eine Reise in den Süden“ ist das Motto der Kollektion. Wir sind bereit! Nach einem unendlich langen Winter mit Jogpants und bequemen Pullis, freuen wir uns auf luftige Sommerkleider, haben Lust auf Sonne und Urlaub. Immer nur casual und bequem ist schließlich auch keine Lösung.

Guido, gibt es einen Switch und bequeme Outfits werden nach Corona out sein?

Guido Maria Kretschmer: Nein, ich glaube es wird wie vieles – Neues wird kommen und Altes bleiben. Ich glaube, es entsteht eine neue modern-casual Home- and Out-Wear. Viele bequeme Teile haben den Reisepass bekommen auch mal raus vor die Türe zu kommen. Und wenn man sie gut kombiniert, wird aus Home-Wear Teilen auch ein toller alltagstauglicher Look.

Ich glaube, die Menschen haben gespürt, dass sie auch auf der Arbeit relativ bequem ausschauen können und da werden manche nicht zurückfinden. Es liegt jetzt an uns Designern, Looks zu schaffen, die eben diesen Moment erfüllen und bei denen man trotzdem noch gut angezogen ist und nicht gleich denkt: „Oh Gott, die kommt doch grade aus dem Bett“. Das man diese Differenzierung zwischen Home-Wear und Out-Wear wieder schaffen muss ist essentiell.

Guido Maria Kretschmer Curvy Kollektion 2021 | Credit: About You
Zweiteiler aus der Guido Maria Kretschmer Curvy Kollektion 2021 für About You

War die Herangehensweise an diese Kollektion eine andere, weil wir uns während des Lockdowns an die „neue Bequemlichkeit“ der Kleidung gewöhnt haben?

Guido Maria Kretschmer: Ja natürlich, da wir Designer immer darauf reagieren was gerade passiert. Wir nehmen die Zeit und den Moment als erste auf und bringen dann die neuen Kollektionen auf den Weg. Das ist besonders wichtig, da man ja nicht an den Menschen „vorbei designen“ kann, sondern ihre Bedürfnisse berücksichtigen muss. In meiner Frühjahr-/Sommer-Kollektion bei About You haben wir daher die Idee der Reise durch den Süden als Inspiration gewählt, sodass man sich den Urlaub textil nach Hause holen kann, auch wenn die Reisefähigkeit gerade eingeschränkt ist.

„Leichte Stoffe und wunderbare Farbtöne erwecken Sommergefühle und lassen uns von fremden Orten träumen.“

Guido Maria Kretschmer Curvy Kollektion 2021 | Credit: About You
Kleid aus der Spring-Summer-Kollektion von Guido Maria Kretschmer 2021 für About You

Was sind deine Trends für Frühjahr/Sommer 2021?

Guido Maria Kretschmer: Es sind sicher die Farben, die in einer neuen Intensität daher kommen. Farben, die sehr schön zu kombinieren sind, eine neue Art von Colorblocking. Viele Naturtöne, aber auch viele Grün- und Gelbtöne. Ich bin auch großer Fan von Streifen und freue mich sehr, dass es in dieser Saison wieder etwas geometrischer, grafischer und architektonischer wird. Es wird jetzt etwas konstruierter und dieser Look gefällt mir sehr gut, weil er modern und urban aussieht.

Welche Looks siehst du besonders gerne an Curvs?

Guido Maria Kretschmer: Bei den Curvy Mädels ist es schön diese konstruierten Teile zu sehen – die neuen Taillen und Details die akzentuieren. Auch die Längen kommen den Mädchen ganz gut entgegen und tolle formgebende Hosen. Man kann natürlich nicht jeden Trend mitmachen, z. B. muss man sich bei zu vielen Taschen auf den Hosen immer etwas hüten. In meiner About You Kollektion haben wir viele Teile von den Curvy Looks auch in die Nicht-Curvy Kollektion integriert und umgekehrt. Das kann man wunderbar gradieren und das ist ja auch das Schöne was Curvy-Mode macht, dass dieses klassische curvy und regular bei manchen Teilen schon verschwimmt. Ich finde es schön, dass die Mode und die Form die man mitbringt, nicht immer nur die Voraussetzung ist für den Look, den man auch trägt.

tb

Was sind charakteristische Designelemente deiner Kollektion?

Guido Maria Kretschmer: Es sind zum einen die Proportion, die Verbindung zwischen unten und oben. Auch die Farben sind ein wichtiger Moment, die Stofflichkeit und die Qualitäten – das sehr Weiche und Natürliche. Das sind Dinge, die mehr als eine Saison überstehen und länger bleiben. Der Strick, der so gut gebaut ist, damit er auch sitzt und Beweglichkeit zulässt. Auch die Blazer, die sehr gut geglückt sind. Es sind viele Momente. Ich glaube, es gab von mir noch nie eine Kollektion, die so bereit für viele Leute ist. Man braucht nicht viel Mut um die Sachen zu tragen, weil es wirklich ready-to-wear ist. Da muss man nicht lange überlegen, ob man es tragen kann, weil es so vielen Frauen steht, in allen Größen. Das ist für mich demokratische Couture dann noch zu einem tollen Preis.

Guido Maria Kretschmer Curvy Kollektion 2021 | Credit: About You
Chic in Pink | Volant Kleid aus der Guido Maria Kretschmer Curvy Kollektion 2021 | Credit: About You

Sieht man dich in den Medien, TV Shows oder Social Media, sprühst du immer vor Energie und guter Laune. Gibt es Tage, an denen du keine Lust hast kreativ zu sein?

Guido Maria Kretschmer: Das ist natürlich auch ein Rhythmus, man ist ja nicht an allen Tagen gleich kreativ. Es gibt Tage, an denen es einem einfach so aus den Händen fließt, aber es ist nicht so, dass ich nicht auch mal Ladesperrungen habe. Ich kann jeden Tag abrufen was in mir angelegt ist – das ist ein großes Glück. Das ist vielleicht Talent und das ist das was man in sich trägt. Ich finde das selbst manchmal erstaunlich, dass ich da sehr schnell in meinen Rhythmus falle und abliefern kann. Aber es ist auch so, dass ich Tage habe, an denen ich spüre: heute wird nicht der Tag an dem ich das was ich fühle auf Papier bringe, oder das ich das realisiere. Wenn ich an unkreativen Tagen versuche kreativ zu sein, dann vergesse ich manchmal schon mittags was ich morgens für Ideen hatte. Oder ich leite dann Ideen an mein Design-Team weiter, die in der weiteren Ausarbeitung dann wieder rausfallen.

Dafür gibt es dann auch Teams oder Regulative und ich habe auch ein eigenes Regulativ in mir. Alles was ich mache geht bei mir durch die zweite Prüfung – da kann ich Ideen sehr gut wieder raus werfen und mich von Dingen trennen. Es gibt nur Tage, an denen die Trefferquote höher liegt und das ist erstaunlicherweise sehr oft so, weil ich meinen Beruf liebe und darin aufgehe. Wenn ich an meinem Tisch sitze und ich neue Designs zeichne, empfinde ich das immer als Geschenk.

Shop The Look / Werbung

Die Styles der Guido Maria Kretschmer Curvy Collection / About You

Guido Maria Kretschmer Curvy Kollektion 2021 | Credit: About You
Gelbes Sommerkleid für Curvys mit Spaghetti-Trägern | Guido Maria Kretschmer Curvy Kollektion 2021 | Credit: About You
rssyoutube
%d Bloggern gefällt das: