Tulpenblüte im Keukenhof in Holland

Keukenhof: “Wir bringen die Tulpen zu Ihnen nach Hause!”

Der wohl berühmteste Tulpenpark der Welt steht in voller Blüte, doch wegen Covid19 darf auch er nicht für Besucher geöffnet werden. Direktor Bart Siemerink: “Und weil Sie nicht zum Keukenhof kommen können, bringen wir den Keukenhof zu Ihnen.”

Tulpenblüte 2.0

Der wohl schönste Frühlingsblütenpark ist jedes Frühjahr nur für zwei Monate geöffnet und überrascht in dieser Zeit jede Woche mit einer neuen Blütenpracht. Damit sich auch während des Lockdowns Blumenliebhaber an der üppigen Blüte erfreuen können, werden zweimal wöchentlich Videos in den Online-Medien veröffentlicht.

“Wir möchten die Menschen mit schönen, farbenfrohen Bildern unseres Parks glücklich machen.” Bart Siemerink

Der Keukenhof ist virtuell noch bis zum 9. Mai geöffnet und hofft schon bald wieder viele Besucher im Park begrüßen zu können. Derzeit ist der Keukenhof eher eine Art Wanderpark, in dem eine begrenzte Anzahl von Besuchern in einer sicheren und kontrollierten Umgebung willkommen ist. Doch sobald die Möglichkeit der Öffnung besteht, will man für den Publikumsverkehr öffnen.

Bis dahin kann sich jeder zumindest über @visitkeukenhof auf Facebook, Instagram oder Youtube von der Blütenpracht verzaubern lassen.

PlusPerfekt Edition Business Anzeige 21 22 Precious Lee

Übrigens!

Je nach Witterung startet die Tulpenblüte Ende März und dauert bis Mitte Mai. Laut Angaben des Keukenhofs besuchen normalerweise während der achtwöchigen Öffnungszeit rund 1,4 Millionen Menschen die niederländische Gartenanlage in der Provinz Südholland. Rund 80 Prozent der Besucher kommen aus dem Ausland.

Zwar denkt man beim Keukenhof spontan an die Tulpenblüte, doch es sind auch Narzissen, Hyazinthen und Kaiserkronen und an die 2.500 Bäume zu sehen. Alleine an Tulpenzwiebeln werden jedes Jahr rund 4,5 Millionen gepflanzt, damit der 32 Hektar große Gartenpark mit seiner Blütenpracht bezaubern kann. Mit rund 150 Werken von 50 Künstlern kann der Keukenhof durchaus auch als Skulpturenpark bezeichnet werden.

rssyoutube