Trends für Curvys | Hosenanzug von Triangle

Curvy Trend Alarm: Das sind die ultimativen Looks 2020

Neues Jahr, neue Trends! Und damit neue Inspiration, neue Facetten und ganz viel Fashion. PlusPerfekt hat für euch die Styles der Spring-Summer Fashionshows in New York, London, Mailand, Paris und Berlin gecheckt, die wichtigsten Trends zusammengefasst und – wie immer – in Curvy Fashion übersetzt. Hier verpasst ihr garantiert nichts!

1. Zurück in der Zukunft: Das weiße Hemd

Legendär ist die Tanzszene aus Pulp Fiction, in der Uma Thurman alias Mia Wallace mit John Travolta einen Twist aufs Parkett legt. Sie trägt ein schlichtes weißes Hemd zur schwarzen Hose. Im Kontext ein fast spießiges Outfit, das jedoch kaum sexyer sein könnte. Das weiße Hemd, ein It-Piece, das aus der Modewelt nicht wegzudenken ist und immer wieder sein Revival feiert. Zeitlos elegant, der Schnitt reduziert und unkompliziert, so zeigt sich 2020 das Unixsex-Allround-Talent. Keine Patches, keine Schnörkel. Puristisch und für uns das absolute Lieblings-Piece.
Unser Tipp: Das Hemd im Oversized-Look und mit offenen Manschetten tragen. So wirkt es garantiert lässig.

Shop The Look // Werbung
Weiße Hemdbluse für Curvys / Violetta by Mango
Weiße Bluse in Plus Size zur braunen Fake-Lederhose / Influencer Kollektion by Ulla Popken

2. Die Siebziger sind zurück!

Leuchtendes Orange, auffälliges Grün, knalliges Gelb und Eyecatcher in Rot. Die Farben und Schnitte der 70iger sind zurück, werden munter gemixt und kombiniert. Nachwuchs Designer geben den Retro-Looks ein modernes Update. Traditionslabel setzen auf eine Kombination aus klassischen Farbpaletten und Prints, gemixt mit modernen Schnitten und neuen Materialien. Zur Freude aller Fashionistas, die farbintensive und fröhliche Looks lieben.

Shop The Look // Werbung
Kleid in Plus Size / Anna Scholz
Plisseerock und Wickeltop in Flieder und Grün / Miyabi Kawai Kollektion by Sheego

3. Wasserfallkragen & Drapierungen

Fließende, teils transparente Stoffe, feminine Wasserfallkrägen an Blusen, Kleidern und Tops. Dazu jede Menge raffinierte Drapierungen, die an Gewänder aus der Antike oder die Styles und Silhouetten des alten Hollywoods erinnern. Die Designer Jack McCollough und Lazaro Hernandez, Gründer des New Yorker Labels Proenza Schouler, kombinierten in ihrer Frühjahr-Sommer-Show die femininen Drapierungen und Wasserfallkrägen zu schlichten Hosenanzügen mit maskulinem Touch.

Shop The Look // Werbung
Oberteil für Curvys mit Blumenprint und Wasserfallkragen / Adam Brody Zürich
Curvy-Kleid mit Drapierungen und raffinierter Ärmellösung / Sallie Sahne
Helles Kleid mit Wickeleffekt für Curvys / Junarose

4. Gibt’s die Rüschen auch in Schwarz?

Schwarz ist das neue farbig. Überall da wo in der letzten Saison die Rüschen und voluminösen Kleider noch fröhlich bunt waren, ist jetzt elegantes Schwarz angesagt. Einer der Vorreiter ist das Label Oscar de la Renta. Gezeigt wurden für Spring-Summer opulente Kleider mit jeder Menge Stoff, die stark an wallende Ballroben erinnern.

Shop The Look // Werbung
Transparentes Kleid mit Rüschen für Curvs / Marina Rinaldi
Schwarzes Kleid in Plus Size mit Volant / Anna Scholz

5. Der Trench: Destroyed oder als Dress

Ausgerechnet unser Lieblings-Klassiker hat von den Designern ein Upgrade erhalten. Inwieweit dieser Trend Liebhaber finden wird, bleibt spannend. Farb- und Mustermix, Cut-Outs an den Ärmeln, Destroyed Look, Rüschen am Saum oder Vokuhila (gesehen bei Burberry), dank neuem Design-Wind ist der altbewährte Trenchcoat kaum wiederzuerkennen.

Shop The Look // Werbung
Trenchcoat in Blau mit Farbakzenten / Marina Rinaldi
Trenchcoat für Curvys in Grün mit weißen Akzenten / Malene Birger by 11Honore

Außerdem angesagt …
Trenchcoat-Kleider. Mäntel aus dünnen, fließenden Materialien (gesehen unter anderem bei Bottega Veneta) oder auch lederne Trenchcoats werden einfach mal pur als Kleid getragen. An kühleren Tagen passen dazu perfekt Overknees, kniehohe Strümpfe oder Hose aus Leder.

Shop The Look // Werbung
Trenchcoat-Kleid für Curvys in Blaut / Sallie Sahne
Glänzendes Trenchcoat-Kleid mit transparenten Ärmeln / Marina Rinaldi

6. Urban Jungle & Tropical Prints

Erinnerst du dich an den Dschungel-Look, den Jennifer Lopez bei den Grammy Awards vor 20 Jahren trug? Zugegeben, schon ein bisschen her. Bei der Präsentation der Versace Spring-Summer-Collection in Mailand erlebte der Look ein Revival. Überraschungsgast JLo trug auf dem Runway eine modifizierte Version des Chiffon-Kleids. Eine kleine Sensation, die auf Social Media gefeiert wurde. Flower-Power und tropisch inspirierte Prints prägen diese Saison und werden auch auf Taschen, Schuhen oder Bucket Hats (gesehen bei Fendi) getragen.

Shop The Look // Werbung
Longjacke für Curvys im Jungleprint / Naeem Khan by 11Honore
Wickelkleid in Plus Size mit Volant / River Island

7. Tailoring – Understatement in Creme

Wer, wenn nicht Designerin Jil Sander könnte diesen reduzierten Look prägen? Entspannt minimalistische Hosenanzüge, Mäntel, Kostüme und überlange Blusenjacken. Keine Applikationen, Schulterklappen oder aufgesetzte Taschen. Styles aus hochwertigen Materialien, die an maßgeschneiderte Outfits erinnern. Gekonnt Ton-in-Ton kombiniert lies dieser Trend in Mailand die Herzen der italienischen Fashionistas höher schlagen.

Shop The Look // Werbung
Für Curvys: Longbluse und Hose in Nude // Portrait by Yoek Fashion
Nudefarbenes Kleid in Plus Size / Trenchcoat, Hose und Top für Curvys // Sallie Sahne

8. Goldfinger lässt grüßen

Outfits in Goldtönen gehören zu den Highlights der Fashion Shows. Balenciaga machte es vor und zeigte ein voluminöses Abendkleid aus einem folienartigem Material. Ganz in Gold. Ein Look der schnell zum Highlight der Show wurde und sich – ob als Anzug, Kleid oder Mantel – bereits in viele Kollektionen katapultierte. In der Curvy Mode ist dieser Trend leider kaum zu finden. Wir mussten intensiv danach recherchieren.

Shop The Look // Werbung
Goldfarbenes Kleid für Curvys mit Turtle-Neck / Pretty Little Thing
Curvy-Dress mit Pailletten und V-Ausschnitt / Boohoo

9. Give Me Leather All Day Long

Ob vegan oder echt: Wir lieben den Leder-Trend. Man sieht sich einfach nicht satt und die zeitlosen Pieces sind garantiert nie lange aus der Mode. Ob Oversized-Look, mit Reißverschlüssen, Nieten oder schlicht: Wer 2020 fashiontechnisch ganz vorne mit dabei sein möchte, kombiniert Leder zu Leder.

Shop The Look // Werbung
Gestreiftes Kleid und Lederjacke in Plus Size / Samoon
Curvy-Kleid aus Fake-Leder / Asos Curve

10. Ganz schön maskulin: Schulterpolster und XL-Blazer

Er bleibt Trend: Der 80er-Jahre Blazer und seine typischen Schulterpolster ist bereits seit zwei Saisons auf der Bildfläche und katapultiert sich 2020 zu einem der wichtigsten Frühlingstrends. Ob Vintage-Blazer oder Trenchcoat mit Schulterpolstern, alltagstauglich ist dieser Trend alle mal. Besonders cool kombiniert mit Sneakers und mit farblich passenden Shorts.

Shop The Look // Werbung
Blazer für Curvys mit Drapierungen am Ärmel, Hose und Shirt / Triangle
Mantel, Hosenanzug, Bluse und Tasche / Marina Rinaldi
Plus Size Hosenanzug in Rot und T-Shirt / Zoey Fashion

11. We Love: Spitze All-Over

Isabel Marant, ihres Zeichens bekannt für verspielte Bohemian-Looks, legt ihren Spring-Summer-Fokus auf halb transparente, feine Spitze im Komplett-Look. Ob Röcke, Hosen, Kleider oder komplette Styles aus offener Spitze – eine Investition sind die Pieces wert. Denn dieser Trend ist alles andere als altbacken und wird uns diese Saison öfter begegnen.

Shop The Look // Werbung
Weiße Bluse in Plus Size und Rock aus Spitze / Triangle
Für Curvys: Transparentes Skaterkleid aus Spitze / Boohoo

12. Show me your Bra(-lette)

Der Trend seine Unterwäsche unter den Outfits hervor spitzen zu lassen, hatte seinen Ursprung schon in den Neunzigern. Jetzt hat er seinen Weg zurück auf die Pariser Laufstege gefunden. Ob der Bra oder das Bralette unter einem Kleid hervor spitzt oder gar eine dominante Rolle im Outfit spielt, ist voll und ganz der Trägerin überlassen. Dieser Trend gibt uns einen echten Body-Positivity-Vibe!

Shop The Look // Werbung
Schwarzer BH für Curvys / Ulla Popken
Bracelett Weiß in Plus Size / Pretty Little Thing

13. It-Piece: Der Taillengürtel

Keine Diskussion, Mädels. Kein Accessoire wart so oft bei den Fashion Shows der Designer gesehen wie der Taillengürtel. Ob verspielt oder rockig, über dem Kleid, dem Blazer, über Jacken oder Mänteln. Statement-Gürtel betonen diese Saison die Taille.

Shop The Look // Werbung
Kleid für Curvys in Rot / Nicholas by 11Honore
Blusenkleid gestreift, Hose Uni, Ledergürtel und Tasche / Marina Rinaldi

rss