Kollektionen & Trends

Verführerische Plus Size Dessous aus der Ashley Graham Kollektion

For your eyes only: Traumhafte Dessous aus Satin und Spitze. Zum nur „drunter tragen“ fast zu schade.

Das Plus Size Model Ashley Graham war schon auf den Titelseiten von Magazinen wie „Elle“ und „Vogue“ zu sehen. Auch bei der Werbekampagne “I’m No Angel” der Übergrößen-Kette Lane Bryant war sie mit dabei. Mediales Aufsehen erregte die Amerikanerin im Februar dieses Jahres. In einer Anzeige des Labels „Swimsuitsforall“ präsentierte sie in der Bademoden-Ausgabe der US-Zeitschrift „Sports Illustrated“ einen Bikini. Ausgerechnet in der Ausgabe, in der viele Jahre nur sehr schlanke Models veröffentlicht wurden.

Ende letzten Jahres brachte das kurvige Top-Model eine eigene Dessous-Kollektion auf den Markt. Plus-Size-Lingerie, die ihren Ansprüchen entspricht und zeigen soll, dass Passform, Tragevergnügen und Komfort auch raffiniert und edel umgesetzt werden können. Der Verkauf der Dessous erfolgt in Deutschland exklusiv über navabi. Für die Fotos stand die 27jährige selbst Model.

Bildquelle: navabi.de – Copyright © Addition Elle

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: