fbpx
Brookies - Ein Mix aus Brownie & Cookie

Brookies: Liebe auf den ersten Biss

Cronuts kennst du vom heimischen Bäcker um die Ecke, aber was bitte sind Brookies? Wie der Name schon vermuten lässt, ein kreativer Mix aus Brownie und Cookies. Die amerikanische Kreativität in Sachen süße kulinarische Erfindungen kennt scheinbar keine Grenzen.

Brookies: Saftig x Crunchy

Wenn du schokoladige Brownies und knusprige Cookies magst, dann wirst du Brookies lieben. Sie vereinen das Beste von beidem. Es ist sozusagen Liebe auf den ersten Soft-Crunchy-Biss, die die Herzen von Schokoholics zum Schmelzen bringt …

Unser Rezept für diesen Schoko-Leckerbissen

Zutaten für den Brownie-Boden

120 g Weizen- oder Dinkelmehl
1 Teelöffel Backpulver
3 mittelgroße Eier
180 g dunkle Schokolade (mindestens 70 % Kakaoanteil)
160 g Zucker
170 g weiche Butter
Das Mark einer Vanilleschote

Zutaten für den Cookie-Belag

220 g Weizen- oder Dinkelmehl
70 g brauner Zucker
1 mittelgroßes Ei
80 g weiche Butter
2 Eßlöffel Kakaopulver
150 g Schoko-Drops, Schoko-Tröpfchen oder gehackte Schokolade
50 g grob gehackte Walnüsse

Brookies: So geht’s!

Die dunkle Schokolade mit der Butter unter Rühren im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Anschließend abkühlen lassen. Dann die Eier in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Die abgekühlte Schokoladenmasse langsam unterziehen. Das Backpulver aufs Mehl geben, anschließend mit dem Vanille-Mark und der Schoko-Masse verrühren.

Für den knusprigen Belag das Ei mit der Butter schaumig schlagen, den braunen Zucker unterrühren. Das Mehl und den Kakao dazugeben und miteinander verrühren. Die Schoko-Tröpfen dazu geben. Vorsichtig unterheben.

Eine rechteckige Backform mit Backpapier auslegen. Den Brownie-Teig einfüllen und etwas glatt streichen. Den Teig für den Cookie-Belag esslöffelweise auf die Masse geben. Den Cookie-Teig mit einem Löffel leicht in die Brownie-Masse drücken.

Backform ca. 24 x 28 cm
Backzeit ca. 35 Minuten im vorgeheizten Backofen
Temperatur 160 Grad bei Ober-/Unterhitze

Nach dem Abkühlen in Quadrate schneiden. Wenn du gerne einen Tick kreativer unterwegs bist, schneide die Brookies rautenförmig und bestreue sie zusätzlich mit gehackten Walnüssen.

Edition20 21 PlusPerfekt e1612439408404

rss