Kollektionen & Trends

Das sind die Top-Fashion Trends 2018!

Credits: Marina Rinaldi

Die neuen Kollektionen kommen in die Läden und wer blickt bei diesen ganzen Trends eigentlich noch durch?

PlusPerfekt war für euch auf der Fashion Week, sprach mit den angesagten Plus Size Labels und Designern. Wir haben für euch die Top-Trends 2018 zusammengefasst. Alles garantiert Curvy!

Trend: Trenchcoat

Der Trench ist 2018 nicht aus den Schränken wegzudenken. Ursprünglich hielt der Mantel die englischen Soldaten während des ersten Weltkriegs in den Trenches (engl. für Schützengraben)  warm und trocken. Heute ist dieser Klassiker wegen seiner modischen Zweckmäßigkeit nicht nur in England beliebt. Neben klassischen Schnitten und Farben, sind auch knallige Pink- oder Rottöne im Trend.

 

Trend: Off-Shoulder und Asymmetrie

Perfekt für den Frühling und Sommer ist dieser Trend. Die oft großzügigen Schnitte sind super um den Look lässig wirken zu lassen.

 

Trend: Weite Hosen

Der Rote Faden in den Trends 2018 ist die Lässigkeit in den Schnitten. Gewünscht sind umspielende Stoffe, die locker fallen und den Stoff zur Geltung bringen. Je weiter, desto besser. Also her mit den eleganten High-Waist-Marlenehosen und coolen Culottes! Tagsüber zu bequemen Sneakern und nachts elegant und urban zu Kitten oder High Heels. Macht garantiert endlose Beine.

 

Trend: Der Layerlook

Nonchalant und urban: Der Lagenlook ist zurück. Für Modemutige dürfen gern verschiedene Materialien kombiniert werden. Marina Rinaldi macht es vor und lässt ihre Models über dem Business-Hemd ein Häkeltop tragen. Für Anfänger hat Anna Scholz das Richtige: Das lange Military-Kleid Ton-in-Ton zur Jeans …

 

Trend: Trackpants

Der Athleisure-Trend erreicht dieses Jahr seinen Höhepunkt. Angelehnt an sportliche Trainingshosen (engl. Trackpants) gibt es die legeren Stoffhosen mit seitlichem Adidas-Gedächtnis-Streifen. Kombiniert mit Sneakern oder High Heels erinnert der Trend an die sportlichen Styles der 80er.

 

Trend: Denim all over!

Ob wie bei Ashley Graham Denim-Top zur Denim-Culotte oder gleich ein Jeans-Einteiler … Gleich und gleich gesellt sich gern. Besonders beliebt auf den Runways: Dark Denim. Dark Denim deshalb, weil der Jeansstoff durch einen besonders dunklen Farbstoff oder gleich mehrere Färbungsvorgänge eine auffallend dunkle, intensive Färbung erhält. Im Gegensatz zum Used-Look (der immer noch salonfähig ist, keine Sorge) bringt Dark Denim einen sehr cleanen Chic ins Spiel und nimmt sich optisch zurück.

 

Trend: Transparenz

An diesem Trend kommt ihr 2018 nicht vorbei! Ob Tüll, Netzstoff oder Spitze … Transparenz ist dieses Jahr ein sehr großes Thema sowohl im Alltag, als auch in der Abendmode. Herrlich kombinierbar im Lagen-Look.

 

Trend: Pink und Rot

Neben der Trendfarbe Ultra Violet haben es den Designern besonders die Pantone Rottöne ‚Chili Oils‘ und ‚Cherry Tomato‘ angetan. Auch für Pink-Liebhaber gibt es gute Nachrichten. Obwohl die Farbe bereits 2017 ihren Zenit hatte, bleibt sie uns diesen Sommer noch einmal erhalten. Ob zartes Rosa, Fuchsia oder knalliges Pink in Kombination mit Rot … Alles ist erlaubt. Aber Achtung! Am Schmuck darf bei diesen Farbkombinationen gern gespart werden. Sonst wirkt es schnell überladen und der Look funktioniert nicht mehr.

 

Trend: All Black

Der Klassiker unter den Kombinationen findet dieses Jahr neue Beliebheit. Ob im Alltag oder für besondere Anlässe: Das Tiefschwarz nimmt sich optisch zurück und legt den Fokus auf den Schnitt und die Kontur. Besonders gut funktioniert die Farbkombi mit transparenten Elementen, angesagten Volants oder sportlichen Kontrast-Applikationen. Für besonders Mutige ist die Kombination mit einer unter den High Fashion Designern sehr angesagten glänzenden Vinylhose genau das Richtige.

 

Trend: Stripes’n Stripes

Her mit den knallbunten Streifen! Der Fokus liegt dieses Mal auf Längsstreifen und streckt optisch die Silhouette. Ob als lässiges Hemdkleid ganz urban, oder als femininer Rock … Dieser Trend ist perfekt für den Sommer und macht schon jetzt richtig gute Laune.

Bezugsquellen
Christian Siriano Online Shop
Marina Rinaldi Online Shop mit Shop-Finder
Anna Scholz Online Shop
Sallie Sahne Shop-Finder
Yoek Online Shop
Infos zu Stores die Maxima Fashion verkaufen

Infos zu Stores die Verpass im Sortiment haben
Einige der gezeigten Plus Size Modelle gibt es auch bei navabi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: