Dieses Top gewährt raffiniert linearen Einblick | Noer plus

Dieser Fashion-Trend sorgt für Durchblick

Seit Herbst erobern Bralettes vehement die Fashionszene. Dabei spitzt die bequeme Unterwäsche unter Blazern, Kleidern, Strickjacken oder transparenten Tops hervor. Klassische Bralettes stehen für die neue Natürlichkeit. Sie kommen ohne Bügel und Push-up-Effekt aus, der Komfort der Trägerin steht im Vordergrund.

Think Body Positive 

Bei großem Busen geben zarte Bralettes aus Spitzenstoff meist nicht den nötigen Halt um den Tag komfortabel zu überstehen und werden so – entgegen dem ursprünglichen Gedanken – dann doch schnell unbequem. Dennoch braucht frau nicht auf den Trend verzichten. Wir empfehlen Bralettes aus festerem Material, etwas großzügiger geschnittene BHs oder Bustiers. Das eigene Wohlbefinden sollte immer über dem Trend stehen.

Die dänische Designerin Kirsten Nør zeigt in ihrer Frühjahr-Sommer Kollektion Nør plus spannende Tops für Curvys, die einladen etwas mehr Haut zu zeigen. Kirstens Design steht komplett im Gegensatz zu Fast Fashion. Sie kreiert langlebige Lieblingsteile, die sich auch mal eine Saison im Schrank ausruhen dürfen, bevor sie wieder entdeckt, neu kombiniert und gerne getragen werden.

rss