Credits: Vero Moda Curve | Bestseller

Neu: Vero Moda gibt’s jetzt auch für Curvys

Vero Moda hat eine große Schwester bekommen. Vero Moda Curve heißt das neue Plus Size Label der dänischen Bestseller-Gruppe. 

Best-of-the-moment Styles

Vero Moda Curve möchte für die Vielfalt, das Selbstvertrauen und den persönlichen Style kurviger Frauen stehen. Und die neue Plus Size Linie ist das, was sich viele Frauen von Große Größen Mode wünschen. Die Outfits stammen aus der regulären Vero Moda Kollektion und wurden bis Konfektionsgröße 52 hochgradiert. Allerdings nicht alle Modelle. Laut Bestseller wurden die besten Styles sorgfältig für Vero Moda Curve ausgewählt. Da darf es einen schon ein wenig wundern, warum gerade diese Highlights im Onlineshop von Vero Moda noch nicht zu finden sind, aber vielleicht fehlt da ja nur ein kleines Update.

Die Bestseller-Gruppe selbst steht

„für erschwingliche Styles mit ästhetischem Anspruch und skandinavischem Touch.“

Zum Unternehmen gehören Labels wie Jack & Jones, Junarose,  Jacqueline de Yong, Mamalicious, Name It, Noisy May, Object Collectors, Item, Only, Only Play, Only & Sons, Piecex, Postyr, Produkt, Selected, Vero Moda, Vila und Y.A.S.

- Anzeige -

Junarose bedient dabei das Plus Size Segment, ebenso wie – seit 2018 – die Marke Only Carmakoma. Die Unternehmensgruppe hatte 2017 das Label Carmakoma von den skandinavischen Designerinnen Angelica Weiss und Heidie Lykke übernommen.

Shop the Look | Werbung
Vero Moda Curve gibt es beispielsweise bei Asos oder Aboutyou