fbpx
Rebecca Mir mit Smokey Grunge Eyes | Credit Lavera

Smokey Grunge Eyes: Rebecca Mir zeigt wie es geht

Lässige Smokey Grunge Eyes erobern den Alltag. Lavera Testimonial Rebecca Mir zeigt den Look und du erfährst, wie du in wenigen Steps – im wahrsten Sinne des Wortes – aufregende Eyecatcher erzeugen kannst. 

Step 1: Ein matter heller Teint

Ein blasser Teint ist die Basis für das stylische Grunge Make-Up. Dafür den Teint mit einer Compact Foundation grundieren, dabei Rötungen und Hautunreinheiten kaschieren. Der Look darf allerdings nicht maskenhaft aussehen. Anschließend abpudern. Das sorgt für ein mattes Finish und macht das Make-Up haltbar.

Step 2: Die Smokey Grunge Eyes

Mit Eyeshadow matt oder schimmernd (beispielsweise von Lavera) jeweils das gesamte Auge oberhalb und unterhalb des Wimpern-Kranzes umranden. Anschließend sanft nach außen hin verblenden. Die Wimpern mit Volumen-Mascara kräftig tuschen. Für mehr Schwung vorher die Wimpern mit einer Wimpernzange in Form biegen. Zum Tuschen das Bürstchen waagrecht halten und vom Ansatz bis in die Spitzen im Zick-Zack hin und her bewegen. Bei Bedarf wiederholen. Danach einen Soft Eyeliner in Schwarz auf der Wasserlinie auftragen.

Die Augenbrauen mit einem Eyebrow Styling Gel in Form kämmen. Dazu mit dem Kamm die Brauen formen und anschließend mit einem schnell trocknenden Gel fixieren.

Edition20 21 PlusPerfekt

Step 3: Nude Lips

Zum Schluss nur noch die Lippen mit einem leichten Gloss (beispielsweise  Colour Intense in der Farbe Soft Apricot) betonen. Wenn du wegen des Mund-Nasenschutzes darauf verzichten möchtest, kannst du den Lippenstift weglassen und stattdessen die Lippen ganz leicht mit der Compact Foundation mattieren. Es entsteht ein natürlich-schöner Touch.

Bonus-Step 4: Styling Tipp für deine Haare

Ein Undone Look beim Hairstyling macht den Look perfekt. Dafür einfach einen Mittelscheitel ziehen und die Haare zu einem lockeren Low Bun binden. Wenn das Ganze noch einen Tick cooler wirken soll, vorne auf beiden Seiten ein paar Strähnchen herausziehen und locker ins Gesicht fallen lassen.

Foto: Rebecca Mir | Credit: Lavera

tb

rss